Global site

ABB's website uses cookies. By staying here you are agreeing to our use of cookies. Learn more

Divisionen

Das operative Geschäft von ABB ist in vier globale Divisionen aufgegliedert. Diese setzen sich wiederum aus Geschäftseinheiten zusammen, deren Schwerpunkt auf bestimmten Branchen und Produktkategorien liegt. Für eine kurze Beschreibung der Divisionen klicken Sie bitte auf die untenstehenden Links.

Hier sehen Sie die Organisation in der Schweiz. 

Elektrifizierungsprodukte

Portfolio

Die Division bietet Technologien über die gesamte Wertschöpfungskette der Elektrifizierung - vom Umspannwerk bis zur Verbrauchsstelle. Damit trägt sie zu einer sicheren und zuverlässigen Stromversorgung bei. Das Portfolio umfasst ein breites Spektrum an innovativen digitalen und vernetzten Nieder- und Mittelspannungslösungen, darunter Infrastruktur für Elektrofahrzeuge, Solarwechselrichter, modulare Umspannwerke, Automationsprodukte für die Stromverteilung, Schutzprodukte, Installationstechnik, Schaltanlagen, Gehäuse, Kabelsysteme, Sensortechnik und Steuerungen.

Kunden

Distributoren, Installateure, Schalttafelbauer, OEMs, Systemintegratoren, Bauunternehmer, Architekten und Endanwender.

Fakten

ABB liefert pro Tag weltweit mehr als 1 Million Produkte an ihre Kunden.

Robotik und Antriebe

Portfolio

Motoren, Generatoren, Antriebe, mechanische Kraftübertragungsprodukte, Roboter, Umrichter für Windkraftanlagen und Traktionsumrichter.

Kunden

Hersteller, OEMs in zahlreichen Branchen und der Versorgungsindustrie, Endanwender in der Prozessindustrie und Kunden aus dem Transport- und Infrastruktursektor.

Fakten

ABB ist der weltweit grösste Lieferant von industriellen Elektromotoren und Antrieben.

Industrial Automation

Portfolio

Produkte, Systeme und Dienstleistungen zur Optimierung der Produktivität industrieller Prozesse. Die Lösungen umfassen schlüsselfertiges Engineering, Steuerungssysteme, Messgeräte, Lifecycle-Services, ausgelagerte Instandhaltung und branchenspezifische Produkte (z.B. elektrische Schiffsantriebe, Förderanlagen im Bergbau, Turbolader und Zellstoffprüfgeräte).

Kunden

Prozessindustrien wie die Öl- und Gasindustrie, petrochemische Industrie, der Bergbau, die Metallproduktion, Marineindustrie, Papier- und Zellstoffindustrie und Zementindustrie.

Fakten

ABB lieferte einer Offshore-Plattform die weltweit erste Lösung zur Stromversorgung vom Land aus.

Power Grids

Portfolio

Die Division Power Grids bietet energie- und automationstechnische Produkte, Systeme, Software und Servicelösungen über die gesamte Wertschöpfungskette der Stromerzeugung, Stromübertragung und -verteilung. Das Angebot umfasst Lösungen für die Netzintegration, Stromübertragung, Stromverteilung und Automatisierung sowie ein komplettes Portfolio an Hochspannungsprodukten und Transformatoren.

Kunden

Anbieter im Stromerzeugungs-, Stromübertragungs- und -verteilungssektor sowie andere Versorgungsunternehmen, Kunden aus der Industrie, dem Transport- und Infrastruktursektor und Gewerbeunternehmen. Die Division Power Grids von ABB ist der bevorzugte Partner für die Entwicklung eines robusteren, intelligenteren und grüneren Stromnetzes.

Fakten

ABB hat die HGÜ-Technik vor über 60 Jahren in Pionierarbeit entwickelt und bis heute etwa die Hälfte der weltweit installierten HGÜ-Anlagen realisiert. Das Unternehmen ist der weltweit größte Transformatorenhersteller und Technologie- und Marktführer für Hochspannungsprodukte und Lösungen im Bereich Umspannwerke. Dabei setzt das Unternehmen neue Maßstäbe in der Übertragungsspannung.