Global site

Die ABB Website verwendet Cookies. Sie stimmen diesen automatisch zu, wenn Sie auf der Seite verbleiben. Mehr erfahren

System 800xA Information Manager

System 800xA Information Management bietet intelligente Funktionen für den Datenzugriff auf Echtzeitdaten und historische Daten aus allen Applikationen im erweiterten Automatisierungssystem.

Um sich einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil zu sichern, müssen fertigungs- und prozessorientierte Unternehmen in der Lage sein, sich schnell an veränderte Bedingungen anzupassen; hierzu benötigen sie zum richtigen Zeitpunkt und im richtigen Kontext Zugang zu den richtigen Informationen.

Eines der Hindernisse für Produktivitätssteigerungen besteht darin, dass Daten aus unzähligen unterschiedlichen Quellen zusammengetragen, in aussagekräftige Informationen umgewandelt und für die Bereiche Betrieb, Instandhaltung, Engineering und Management im jeweils richtigen Kontext dargestellt werden müssen.

System 800xA Information Management bietet intelligente Funktionen für den Datenzugriff auf Echtzeitdaten und historische Daten aus allen Applikationen im erweiterten Automatisierungssystem. Auf diese Weise können Mitarbeiter in allen Bereichen rasch fundierte Entscheidungen treffen und geeignete Maßnahmen ergreifen, um Effizienz und Rentabilität zu optimieren.

Benötigen Sie Unterstützung oder weitere Produktinformationen?

Daten
Tools
Einsatzgebiete

Die Funktionen in System 800xA Information Management bieten sowohl sichere Speicherkonfigurationen als auch eine Vielzahl allgemeiner und spezieller Datenstrukturen. In einer offenen verteilten Architektur können die Daten entweder aus mehreren Archivierungsservern zusammengeführt und zentral an einem Speicherort gespeichert werden, oder die Daten können zur Erhöhung der Fehlertoleranz auf dualen Archivierungsservern und somit an zwei Speicherorten gespeichert werden.

Speicherung von Rohdaten: Durch hierarchische Strukturen stehen verschiedene Optionen zur Datenspeicherung zur Verfügung. Daten mit hohem Detailgrad können über einen kurzen oder längeren Zeitraum gespeichert werden. Das System kann so konfiguriert werden, dass der Detailgrad der Daten über einen längeren Zeitraum verringert wird, damit weniger Speicherplatz beansprucht wird und der Benutzer Daten über längere Zeiträume hinweg speichern kann.

Chargenproduktion: Die Production Data Logs (PDL) dokumentieren wichtige Prozessdaten wie Bedienereingriffe, Alarme und Ereignisse, Gerätebeanspruchung sowie Start, Ende und Dauer von Aufgaben.

Sammelspeicherung: Diese Funktion bietet einfache Datenspeicherung und schnellen Zugriff auf Prozess-, Bediener-, Audit- und Systemereignisse.

Standardalgorithmen: In einer Protokollhierarchie kann vor der Speicherung der Daten ein Algorithmus ausgeführt werden. Es wird ein Einzelwert gespeichert, der Werte über eine längere Zeitdauer darstellt. Zu den Standardalgorithmen gehören Maximum, Minimum, Mittelwert, Summe und Quadratsummefür einen bestimmten Zeitraum.

Datenkomprimierung: Die Datenkomprimierung wird durch modernste Methoden der verlustfreien Komprimierung erreicht.

Archivierung: Mit dieser Funktion lassen sich fertige Berichts-, Prozess-, Ereignis- und Produktionsdaten aus einem Onlinespeicher in einen sicheren Offlinespeicher verschieben. 

Einfacher, flexibler Datenzugriff ist unerlässlich. Jede Benutzergruppe, seien es Bediener, Manager, Techniker, Instandhaltungsmitarbeiter usw., stellt bezüglich der benötigten Informationen und deren Darstellung eigene Anforderungen. Um einen möglichst produktiven Arbeitsablauf zu gewährleisten, wurden die Funktionen in System 800xA Information Management flexibel und benutzerfreundlich gestaltet.

Datenzugriff für Bediener:

• integrierter Bedienerarbeitsplatz für historische Daten und Daten aus anderen Quellen
• umfangreiche Trendkurvenanzeigen für Echtzeitdaten und historische Daten
• Alarm- und Ereignisanzeige mit flexiblen Filtermöglichkeiten
• integrierte Echtzeitdaten und historische Daten über den Zugriff auf Excel-Daten
• Anzeige von Berichten mithilfe von File Viewer

Datenzugriff für Manager und Techniker:
• webbasierte Informationsanzeige
• Desktop-Trendkurvenanzeigen
• Anzeige von Daten in Microsoft-Excel-Berichten
• Dienstprogramm für das Desktop-Datenmanagement
• Ereignisbrowser
• PDL (Production Data Log) Browser
• chargenweise Anzeige
• Abruf von Produktionsdaten
• dezentrale Anzeige-Clients für angepasste Anzeigen

Im gesamten System stehen umfassende Anzeigen von Echtzeitdaten und historischen Daten zur Verfügung.  Der praktische Nutzen ist ersichtlich, wenn die Werte in Trendkurven angezeigt werden: Die Benutzer können die Informationen über den Zeitverlauf hinweg einsehen, ohne vom Echtzeitsystem auf ein separates System mit historischen Daten zugreifen zu müssen. Überdies können die Daten aus mehreren Archivierungsservern oder anderen Systemen stammen und in umfangreichen Anzeigen zusammengefasst werden.

Desktop Trends – webbasiertes Tool zur Datenanzeige und -analyse

  • Trendbilder
  • Ereignisbrowser
  • PDL (Production Data Log) Browser (zur Analyse von Chargendaten)
  • chargenweise Analyse – Tool für chargenweise Vergleiche
  • Tag Explorer – Gruppieren und Organisieren von Tags zur Unterstützung von Benutzern der Funktionen für Prozessanalysen
  • Tag-Schreiber – Webbrowser-Add-in zur Anzeige von System 800xA Daten in Internet-Explorer-Webseiten
  • SQL Browser – zum Ausführen von Ad-hoc-SQL-Abfragen

 

In Fertigungsumgebungen gilt eine Fülle von Anforderungen an die Berichterstellung.

Üblicherweise werden u. a. folgende Berichte benötigt:

  • Berichte für Manager über den Produktionsstatus
  • Berichte über die Erfüllung von Vorschriften der Aufsichtsbehörden (z. B. EPA)
  • detaillierte Produktionsberichte zur Validierung durch die FDA
  • Statusberichte für Abläufe
  • Ad-hoc-Berichte

In System 800xA lassen sich Echtzeitdaten, historische Werte, Labordaten, Chargendaten und Ereignisinformationen in Berichten erfassen, die in Microsoft Excel, Crystal Reports oder einem anderen Berichtstool mit ODBC- oder OLE-DB-Datenzugriff erstellt werden können.

 

Bediener können Berichte von ihren Arbeitsplätzen aus einsehen, indem sie einfach die Berichtsarchive durchsuchen. Andere Mitarbeiter können Berichte mithilfe bekannter Applikationen auf ihrem Desktop erstellen und relevante Informationen nach Bedarf aus dem Automatisierungssystem extrahieren. Falls dies durch Vorschriften vorgeschrieben oder in sonstiger Weise erforderlich ist, können die Berichte mit digitalen Signaturen und Versionskennzeichnungen versehen werden.

 

Vorlagen für folgende Berichte sind im Lieferumfang des Systems enthalten:

  • Abschaltungsberichte (Werte vor und nach der Abschaltung)
  • Trendberichte (stündlich, schichtweise, täglich, monatlich)
  • Ereignisberichte
  • Momentaufnahmenberichte
  • Chargenberichte (Chargenprüfereignisse, Chargenmanagerereignisse, Chargenkommentarereignisse, Chargenausrüstung, Chargenereignisse, Chargenverfahren, Chargenprozessereignisse, Chargensystemereignisse, Chargentrends, Chargenvariablen, Paarentsprechungen von Chargenvariablen)
Loading documents

Kontakt-Information

Was möchten Sie tun?

Anfrage senden

Bitte wählen Sie ein Land
Land
Standort
Für dieses Land kontaktieren Sie bitte unseren ABB Partner
Name
Firma
E-Mail
Telefon
PLZ
Ihre Nachricht
Abbrechen

Vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr Interesse an ABB
Wir kommen schnellstmöglich auf Sie zu.

Zurück

Ein Fehler ist aufgetreten, daher konnte Ihre Anfrage nicht verschickt werden.
Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Zurück

Ihr lokales ABB-Vertriebsteam

Ihr ABB Partner Kontakt

Ihr lokales ABB-Vertriebsteam

Ihr ABB Partner Kontakt

Name
Adresse
 
Telefon
 
Fax
 
E-Mail
 
 

Bitte wählen Sie ein Land aus der Liste

Schließen

Anfrage senden

Bitte wählen Sie ein Land
Land
Standort
Für dieses Land kontaktieren Sie bitte unseren ABB Partner
Name
Firma
E-Mail
Telefon
PLZ
Ihre Nachricht
Abbrechen

Vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr Interesse an ABB
Wir kommen schnellstmöglich auf Sie zu.

Zurück

Ein Fehler ist aufgetreten, daher konnte Ihre Anfrage nicht verschickt werden.
Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Zurück

Ihr lokales ABB-Serviceteam

Ihr ABB Partner Kontakt

Ihr lokales ABB-Serviceteam

Ihr ABB Partner Kontakt

Name
Adresse
 
Telefon
 
Fax
 
E-Mail
 
 

Bitte wählen Sie ein Land aus der Liste

Schließen

Anfrage senden

Bitte wählen Sie ein Land
Land
Standort
Für dieses Land kontaktieren Sie bitte unseren ABB Partner
Name
Firma
E-Mail
Telefon
PLZ
Ihre Nachricht
Abbrechen

Vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr Interesse an ABB
Wir kommen schnellstmöglich auf Sie zu.

Zurück

Ein Fehler ist aufgetreten, daher konnte Ihre Anfrage nicht verschickt werden.
Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Zurück

Ihr ABB Notfall-Team vor Ort

Ihr ABB Partner Kontakt

Ihr ABB Notfall-Team vor Ort

Ihr ABB Partner Kontakt

Name
Adresse
 
Telefon
 
Fax
 
E-Mail
 
 

Bitte wählen Sie ein Land aus der Liste

Schließen

Authorized Value Provider

Schließen
Kontakt nicht verfügbar