TOSA: Die emissionsfreie Alternative für den Stadtverkehr 

TOSA

Die intelligente Schnellladetechnologie von ABB hilft Städten, die Umweltbelastungen durch den öffentlichen Verkehr zu reduzieren – ohne Abstriche, was Fahrgastkapazität oder Reisezeiten betrifft.

TOSA ist der erste vollelektrische Grossraumgelenkbus, der ohne Oberleitungen auskommt. Unser lasergesteuertes Schnellladesystem verbindet sich in weniger als einer Sekunde, wenn der Bus hält und neue Fahrgäste zusteigen. Mit diesem Energieschub kann der Bus ohne Unterbrechung bis zur nächsten Ladestation weiterfahren. 

03_ProductPage_TOSA_de

Ein weiterer Kurzstopp von vier bis fünf Minuten an der Endhaltestelle ermöglicht die vollständige Aufladung, ohne den Busfahrplan zu unterbrechen. Durch optimales Energiemanagement spart das System auf einer Strecke von 600 000 km jährlich bis zu 1000 t CO2 ein und ermöglicht eine Kostenersparnis von 30 Prozent gegenüber einem vergleichbaren dieselbetriebenen Beförderungsmittel.

Durch den vollständigen Verzicht auf Oberleitungen ist TOSA praktisch unsichtbar und ermöglicht Streckenplanern mehr Spielraum bei Verkehrsunregelmässigkeiten und Baustellen.

See how ABB is helping build the world's electric vehicle infrastructure with ABB Ability™ → See more