Global site

Die ABB Website verwendet Cookies. Sie stimmen diesen automatisch zu, wenn Sie auf der Seite verbleiben. Mehr erfahren

Empfohlene Monitoring-Produkte

Plant Portfolio Manager
Beim Plant Portfolio Manager handelt es sich um die nächste Generation von Lösungen zur Überwachung und dem Management von Photovoltaikanlagen. Die Cloud-basierte Lösung ermöglicht über einen Internet-Browser den Zugriff auf die Daten Ihrer PV-Anlage. In Echtzeit kann interaktiv auf die Leistungswerte und die Betriebskennzahlen zugegriffen werden, damit das Anlagenmanagement optimale Entscheidungen treffen kann und die Geschäftsziele schneller erreicht werden. Der Plant Portfolio Manager verfügt über zahlreiche Dashboard-Ansichten, die mithilfe von Protokollen, Diagnosen, Analysen oder Ereignismeldungen einen Gesamtüberblick über die installierten Anlagen liefern und ein Leistungs- und Asset-Management ermöglichen.

VSN300 Wifi Logger Card
Die WIFI-Datenloggerkarte VSN300 ist eine neue, fortschrittliche Erweiterungskarte für die String-Wechselrichter UNO und TRIO von ABB, die den Benutzern im Haushalt und Gewerbe eine moderne und kostengünstige Lösung zur Überwachung und Steuerung ihres Photovoltaiksystems bietet.

VSN700 Data Logger
ABB bietet verschiedene Datenlogger-Systeme für private und gewerbliche PV-Anlagen sowie PV-Kraftwerke an. Dieses Hochleistungs-Datenmanagementsystem protokolliert die Daten vor Ort und dient auch als Internet-Zugang, um die Daten nahezu in Echtzeit zu übertragen. Die Daten werden dann auf Servern von ABB gespeichert und können von dort über einen Internet-Browser abgerufen werden.

VSN730 System Monitor
Der System Monitor ist eine „Light“-Version des Plant Managers und verfügt über Grundfunktionen, die ideal für kleine und mittlere gewerbliche Anwendungen sind. Der integrierte Data Logger Commercial kann bis zu zehn ABB-String-Wechselrichter und eine Wetterstation überwachen und das Datenmanagement dafür übernehmen.

VSN800 Wetterstation
Die Wetterstation überwacht automatisch und in Echtzeit die Wetterbedingungen vor Ort sowie die Temperatur der Solarmodule und sendet die Messwerte an das Rechenzentrum des Plant Portfolio Managers. Die vor Ort herrschende Bestrahlungsstärke und Temperatur werden verwendet, um die zu erwartende Leistung und das Verhältnis der tatsächlichen Leistung zur prognostizierten Leistung zu berechnen.

PVI-RS485-MODBUS Converter
Protokollumsetzer vom ABB-Protokoll auf Modbus RTU oder Modbus TCP.

PVI-USB-RS232_485
Ermöglicht die serielle Schnittstelle zwischen Photovoltaik- oder Windenergie-Wechselrichtern und einem Computer über eine RS485-Verbindung.