Global site

Die ABB Website verwendet Cookies. Sie stimmen diesen automatisch zu, wenn Sie auf der Seite verbleiben. Mehr erfahren

FAQs - Plant Portfolio Manager

Diese häufig gestellten Fragen (FAQs) sollen Ihnen ABB, unsere Wechselrichter und unsere Überwachungsprodukte näherbringen. Sollten Sie noch weitere Fragen zu den Produkten von ABB haben, die hier nicht beantwortet werden, rufen Sie bitte ABB unter dieser Nummer an: 0800 2200211.

Monitoring


Auf meinem Plant Portfolio Manager-Portal wird ein Alarm Ereignis angezeigt. Muss ich Hilfe beim Außendienst-Support von ABB anfordern?

Wenn das Gerät unmittelbare/aktuelle Energiekurven angezeigt, hat das Problem möglicherweise mit einer Konfiguration innerhalb der Plant Portfolio Manager-Plattform zu tun. Zeigt das Gerät keine Energie an, oder das Alarmereignis zeigt einen Ausfall der Ausrüstung an, wenden Sie sich bitte an Ihr Installationsunternehmen, um vorab eine Untersuchung des Problems vor Ort durchführen zu lassen.

Ich bin Endbenutzer einer von Plant Portfolio Manager Anlage. Muss ich ein Konto einrichten? Wie kann ich meinen Standort anzeigen?

ABB stellt passwortgeschützten und/oder öffentlichen Zugriff auf überwachte Standorte bereit. Plant Portfolio Manager ist immer passwortgeschützt und Sie brauchen ein Benutzerkonto, während Plant Viewer für beides konfiguriert werden kann. Die meisten Endbenutzer der Anlagenüberwachung – z. B. ein Hausbesitzer, der seine Solarinstallation auf dem Dach überprüfen will, oder ein Schulhausmeister, der den Ertrag eines mit Solarfeldern überdachten Parkplatzes auf dem Schwarzen Brett der Schule anzeigen will – erhalten alle benötigten Funktionen von Plant Viewer. Fordern Sie bitte Ihr Installationsunternehmen auf, Plant Viewer für Sie zu aktivieren und Ihnen den Link bereitzustellen, oder nutzen Sie die praktische Selbstanmeldung, um Ihr eigenes Plant Viewer-Konto einzurichten. Wir empfehlen Ihnen, in Ihrem Webbrowser ein Lesezeichen für diesen Link anzulegen, um später schnell wieder darauf zugreifen zu können.

Meine Standortlizenz ist abgelaufen, wie kann ich Sie erneuern?

Kontaktieren Sie den Vertrieb oder den Service von ABB um die Seite zu erneuern.

Warum ist die Funktion des “Performance Ratio” so wichtig?

Der Performance Ratio ist eine einfache Methode um die Leistung der Gesamtanlage zu überprüfen. Ausserdem werden Sie hierdurch, im Falle eines Fehlers innerhalb der Anlage, rechtzeitig informiert.

Warum ist meine Energieproduktion doppelt so hoch wie der erwartete Betrag?

Wenn Sie einen zusätzlichen Energiezähler verwenden, so wird dieser Wert eventuell auf den Ertragswert des Wechselrichters addiert. Wenden Sie sich bitte an den technischen Support von Power One, um das Problem zu lösen.

Warum kann ich nicht auf meine Live Site/Insight View meines Fat Spaniel-Überwachungsportals zugreifen?

Der Link zur Fat Spaniel-Site ist nicht mehr aktiv. Wenden Sie sich bitte an Ihr Installationsunternehmen, um einen Link oder eine URL für den Zugriff auf die Plant Viewer-Site von ABB zu erhalten.

Warum sehe ich keine Wetterdaten auf meiner Überwachungssite?

Falls Ihr Überwachungssystem eine Wetterstation oder Wettersensoren umfasst, wie beispielsweise Einstrahlungs- und Temperatursensoren, liegt möglicherweise ein Problem mit der Ausrüstung vor. Um Hilfe zu erhalten, wenden Sie sich unter dem folgenden Link „Anfrage einreichen“ an unseren technischen Support oder rufen Sie den Plant Portfolio Manager Customer Service unter der Nummer 0800 2200211 an. Für Überwachungssysteme ohne Wetterstationen erfasst ABB Wetterdaten von Yahoo! Weather. Falls die Überwachungssite anzeigt, dass sie keine Wetterdaten laden kann, hat das Problem in der Regel mit der registrierten Adresse der Site zu tun.

Warum verändert sich die Oberfläche des Plant Portfolio Manager Portals?

Wir aktualisieren das Plant Portfolio Manager Portal monatlich um Verbesserungen vorzunehmen und kleinere Fehler zu korrigieren. Falls Sie einen Fehler feststellen, kontaktieren Sie bitte den technischen Support von ABB.

Warum wird auf meinem „Portfolio auf einen Blick“ die Meldung „Not Configured“ angezeigt?

Die Spalte „Performance“ zeigt die optionale, aber praktische Systemkennzahl „Performance Ratio“ (PR, Leistung) für erneuerbare Energien an. Die Leistung (PR) ist die tatsächliche Produktion der Anlage, dividiert durch einen berechneten Ausgangswert für die Produktion der Anlage, und wird als Prozentsatz angegeben. Eine „nicht konfigurierte“ Anlage bedeutet, dass Plant Portfolio Manager nicht dafür eingerichtet wurde, den Leistungsausgangswert für dieses System zu berechnen. Um die Leistung (PR) korrekt zu konfigurieren, klicken Sie auf den Hyperlink „Not Configured“ (Nicht konfiguriert), womit Sie zu den Bestandsdetails gelangen, und klicken dann unten auf der Seite auf den Pfeil „Performance Configurations“, um die Daten einzublenden. Wählen Sie abhängig von der an Ihrem Standort installierten Überwachungsausrüstung den zutreffenden Algorithmus aus und füllen Sie die entsprechenden Felder aus. Klicken Sie auf das Informationssymbol ( ) im Fenster „Performance Configurations“ (Leistungsinformationen), um weitere Informationen zur Auswahl des entsprechenden Algorithmus zu erhalten.

Was ist eine statische IP-Adresse, und wann sollte ich sie verwenden? Warum sollte ich sie als Alternative zu DHCP verwenden?

Eine statische IP ist eine feste Adresse, die manuell für ein Gerät im Netzwerk eingestellt und normalerweise vom Netzwerkadministrator des Standorts vergeben wird. Statische IP-Adressen werden in der Regel für größere Netzwerke verwendet, oder für Netzwerke, für die eine erhöhte Sicherheit notwendig ist. Falls Änderungen am Netzwerk stattfinden, muss normalerweise auch die statische IP-Adresse aktualisiert werden, um die Konnektivität weiterhin zu gewährleisten. Eine statische IP-Adresse ist eine IP-Adresse, die manuell für ein Gerät konfiguriert wurde, im Vergleich zu einer IP-Adresse, die über einen DHCP-Server zuwiesen wurde. Eine statische IP-Adresse wird als statisch bezeichnet, weil sie sich nicht ändert. Nur das IT-Personal am Standort kann Ihnen sagen, ob der Daten-Logger für eine statische IP oder DHCP (automatische Adressierung) konfiguriert werden muss, um eine Verbindung zum Internet einrichten zu können. Wenn eine statische IP verwendet werden soll, müssen Sie den Daten-Logger mit der zugeordneten IP-Adresse, der Subnetzmaske und dem Standardgateway konfigurieren – alle Angaben erhalten Sie vom IT-Personal am Standort.

Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP) ist ein Protokoll für die Zuweisung von dynamischen IP-Adressen für Geräte in einem Netzwerk. Bei der dynamischen Adressierung kann ein Gerät bei jeder Verbindung mit dem Netzwerk eine andere IP-Adresse erhalten. In einigen Systemen kann sich die IP-Adresse eines Geräts sogar ändern, während es noch verbunden ist. DHCP unterstützt außerdem eine Mischung aus statischen und dynamischen IP-Adressen. DHCP konfiguriert das Gerät mit einer IP-Adresse und bestimmt die entsprechende Konfiguration für die Anwendung.

Was sind die ersten Schritte, die ich unternehme, wenn mein Unternehmen Neukunde ist und wir noch kein Plant Portfolio Manager-Konto b

Wenden Sie sich unter der Telefonnummer 0800 2200211 an den Plant Portfolio Manager Customer Service, um Ihr Unternehmenskonto und Ihr erstes Benutzerkonto einzurichten. Beachten Sie, dass Sie Informationen über die von Ihnen gekaufte Ausrüstung bereitstellen müssen, wie beispielswiese die Seriennummern der Daten-Logger. Der erste Benutzer wird als Portfolio Administrator angelegt. Diese Person kann später weitere Benutzer hinzufügen.

Wie kann ich an unserem Kiosk oder auf einer öffentlichen Anzeige Überwachungsinformationen anzeigen?

Ganz allgemein gibt es zwei Methoden, Überwachungsdaten von Plant Portfolio Manager auf einem Kiosk auszugeben. Die erste Methode verwendet den Link (oder die URL) zu Plant Viewer. Diesen Link erhalten Sie von Ihrem Portfolio Administrator. Die zweite Methode verwendet einen API-Schlüssel. Dieser Schlüssel wird Ihnen von einem ABB Sales Manager bereitgestellt. Ein externer Webentwickler kann diesen Schlüssel nutzen, um eine benutzerdefinierte Anzeige zu erstellen. Für die Nutzung des API-Schlüssels wird eine jährliche Gebühr erhoben. ABB kann seinen Kunden auch Kontaktdaten zu Drittanbietern bereitstellen, die öffentliche Anzeigen entwickeln und bereits mit dem API vertraut sind.

Wie kann ich Datenspitzen vermeiden?

Bevor Sie Wechselrichter austauschen, schalten Sie zuerst den Daten-Logger aus. Auf diese Weise verhindern Sie, dass dem Plant Portfolio Manager Daten-Logger fehlerhafte Daten übermittelt werden.

Wie unterscheidet sich Plant Portfolio Manager von Plant Viewer?

Plant Portfolio Manager ist eine Überwachungslösung für Installationsunternehmen und Kunden, die eine robuste Überwachungslösung benötigen. Plant Viewer ist auf Benutzer im Wohnbereich sowie Fachleute aus der Branche ausgelegt, die einen einfacheren Ansatz für ihre Überwachungslösung brauchen.

Wird das Plant Portfolio Manager Portal vom Internet Explorer unterstützt?

Verwenden Sie den Internet Explorer in der Version 9 oder neuer. Ältere Versionen werden nicht unterstützt. Falls Sie Probleme haben obwohl Sie mindestens die Version 9 benutzen, wenden Sie sich bitte an den technischen Support.

Sie finden Ihre Frage hier nicht? Bitte kontaktieren Sie unser Service Team unter 0800 2200211.

Weitere Informationen