Global site

Die ABB Website verwendet Cookies. Sie stimmen diesen automatisch zu, wenn Sie auf der Seite verbleiben. Mehr erfahren

Seite anzeigen in:

PVI, UNO, TRIO, ULTRA, CORE, PLUS

ABB bietet mehrere Schnittstellen und Zubehör für den Datentransfer von PVI, UNO, TRIO, ULTRA, CORE PLUS und Solar-Wechselrichter.

PVI-PMU

Zur Steuerung von Wirk- und Blindleistung gemäss EEG 2009 §6 und BDEW

  • Verfügt über 4 Digitale und 2 Analoge Eingänge zur Steuerung der Wirk- und Blindleistung
  • Einfache Integration mit externen Steuerungs- Überwachungssystemen über zwei RS485 Schnittstellen
  • Kann bis zu 32 Wechselrichter oder 55kW Einschübe ansteuern
  • Transformator für die Stromversorgung mitgeliefert

PVI-RS485-MODBUS protocol converter

Protokollumsetzer vom Aurora Protokoll auf Modbus RTU oder Modbus TCP

  • Bis zu 32 Wechselrichter oder 55kW Einschübe anschliessbar
  • Multi-drop Bus Verbindung erlaubt bei RTU
  • 50 Hz Transformator und Kabel mitgeliefert
  • Wirk-/Blindleistungskontrolle bei einigen Modbus RTU-Modellen möglich

PVI-USB-RS232_485 serial port converter

Ermöglicht serielle Schnittstelle zwischen Photovoltaik oder Windenergie-Wechselrichter und Computer über eine RS485-Verbindung

  • Unterstützte Betriebssysteme: Win XP, Win 7, und Linix basierende Systeme
  • Arbeitet mit Zentral- und String-Wechselrichtern
  • Keine externe Stromversorgung erforderlich (Versorgung über USB Port)

Kompatibel zu ABB Programmen:

  • Aurora Communicator - Überwachung von String- und Zentral-Wechselrichtern
  • Aurora CVI Central - Konfiguration und Überwachung von Zentral-Wechselrichtern
  • Aurora Installer - Konfiguration und Überwachung
  • Aurora Stringcomb Installer - Konfiguration und Überwachung von PVI-STRINGCOMB
  • Aurora Manager - Konfigurations- und Überwachungssoftware

Weitere Informationen

Loading documents