Global site

Die ABB Website verwendet Cookies. Sie stimmen diesen automatisch zu, wenn Sie auf der Seite verbleiben. Mehr erfahren

VTG

Mehr Flexibilität und Leistung unter allen Bedingungen

Variable Turbinengeometrie (VTG) hilft bei der Regelung des Ladedrucks, mit dem ein Turbolader den Motor versorgt. Das Luft-Kraftstoff-Verhältnis kann auf die jeweiligen Umgebungsbedingungen eingestellt werden. Auf diese Weise ergibt sich etwa für Diesellokomotiven im Langstreckeneinsatz eine Kraftstoffeinsparung von durchschnittlich bis zu 4% bei gleichzeitig grösserem Temperatur- und Höhenlagenbereich. Auf Kraftwerksmotoren wiederum erleichtert VTG die Verwendung unterschiedlicher Gasgemische. Kurz, die Technologie bietet unter allen Bedingungen ein Plus an Flexibilität und Leistung.

Benötigen Sie Unterstützung oder weitere Produktinformationen?

Loading documents