Global site

Seite anzeigen in:

Gewährleistungsbedingungen ABB VanLien Notbeleuchtung


Gewährleistungsfristen
Type Begriff
LED-Notbeleuchtungen (ohne Batterien) 5 Jahre
Produktlinie PrimEvo HP 3 Jahre
Produktlinie Solo 2 Jahre
Sonstige Notbeleuchtungen (ohne Starter und Leuchtstoffröhre) 4 Jahre
Batterien dezentraler Notbeleuchtungen 4 Jahre
Batterien Produktlinie Solo 2 Jahre
Umbaumodule, durch ABB/VanLien eingebaut 2 Jahre
Sonstige Umbaumodule  1 Jahre
Zentrale Batteriesysteme, einschließlich Batterien 2 Jahre
Die oben genannten Gewährleistungsfristen beginnen mit dem Herstellungsdatum. Für den Fall, dass ABB/VanLien im Rahmen der Gewährleistung einen Eingriff vornehmen, wird die ursprüngliche Gewährleistungsfrist nicht verlängert.

Gewährleistung
ABB/VanLien gewährleisten, dass die oben genannten Produkte frei von Mängeln sind, die durch die Verwendung von fehlerhaften Materialien oder Konstruktionsfehlern im Produkt selbst verursacht werden, dies gilt für die für das Produkt geltende Gewährleistungsfrist.

Bedingungen
Gewährleistung bedeutet, dass ABB/VanLien den Mangel, nach Ermessen von ABB/VanLien, entweder reparieren oder das defekte Produkt ersetzen. Die Gewährleistung umfasst lediglich die Kosten für von ABB/VanLien gelieferte Materialien. Sonstige Kosten (wie beispielsweise, jedoch nicht darauf beschränkt, Transportkosten, Reise- und Übernachtungskosten und Kosten für die Montage und Demontage) gehen zu Ihren Lasten.

Die Gewährleistung wird nur eingeräumt, wenn Sie gegenüber ABB/VanLien überzeugend nachweisen können, dass die Produkte gemäß der Installations- und Wartungsvorschriften von ABB/VanLien und der ISSO-Publikation 79 „Inspektion & Wartung" kontrolliert und gewartet wurden.

Die Gewährleistung in diesem Vertrag ersetzt, sofern gesetzlich zulässig, alle Gewährleistungen, die gesetzlich vorgesehen sind und stellt die vollständige Haftung von ABB/VanLien in Bezug auf die Qualität und Gewährleistung der gelieferten Produkte dar.

Jeglicher Gewährleistungsanspruch erlischt, wenn:
  1. Mängel am Produkt nicht zügig, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach deren Feststellung, an ABB/VanLien gemeldet werden;
  2. die Installation des Produkts durch einen nicht autorisierten Installateur durchgeführt und/oder die Installation nicht gemäß der zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden allgemeinen und örtlichen Vorschriften und/oder der von ABB/VanLien angegebenen Installationsvorschriften ausgeführt wurde
  3. die Mängel auf Fehler, unsachgemäßen Gebrauch und/oder einen Gebrauch zurückzuführen sind, der im Widerspruch zu den geltenden Vorschriften und/oder Anweisungen von ABB steht
  4. die Verwendung des Produkts im Widerspruch zur üblichen Verwendung oder zur vereinbarten oder üblichen Bestimmung steht, wie beispielsweise, aber nicht darauf beschränkt, eine Überschreitung der zulässigen Umgebungstemperatur;
  5. ohne schriftliche Zustimmung von ABB/VanLien Arbeiten an von ABB/VanLien gelieferten Waren durchgeführt wurden;
  6. wenn Bauteile Dritter verwendet werden, es sei denn, es wurde zuvor die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von ABB/VanLien eingeholt;
  7. Sie einer der aus dem Vertrag entstehenden Verpflichtungen gegenüber ABB/VanLien nicht, nicht ordnungsgemäß oder nicht rechtzeitig nachkommen

Kosten, die ABB/VanLien für die Beurteilung des Gewährleistungsproblems entstehen, gehen zu Ihren Lasten, wenn die Gewährleistung nicht greift

Reparatur
Reparatursenden werden nach schriftlicher Vereinbarung von ABB/VanLien angenommen. Hierfür können Sie beim ABB-Kundendienst eine Reparaturnummer anfordern. Produkte zur Reparatur, die an uns zurückgesendet werden, müssen ordnungsgemäß verpackt sein und frachtfrei an unser Werk geliefert werden, wobei der Absender das Transportrisiko trägt.