Global site

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu ermöglichen und Ihnen nur für Sie relevante Werbung basierend auf Ihrer Nutzung unserer Webseite anzuzeigen. Informationen zu Cookies

Höchste Flexibilität mit den neuen DALI-Gateways

DALI-Einzelgeräte, -Gruppen und -Einzelbatterie Notleuchten mit nur einem Gateway kontrollieren

Ein DALI-Gateway dient als Schnittstelle zwischen der KNX-Installation im Gebäude und der DALI-Beleuchtung. Es verbindet die beiden wichtigsten Standards in der Gebäudeautomation. Intelligentes Lichtmanagement mit DALI hat eine Reihe von Vorteilen, wie flexible Komponenten, einfache Installation und Programmierung. DALI-Systeme profitieren stark von einem stetig wachsenden Markt.

Die neuen ABB i-bus® KNX DALI-Gateways DG/S 1.64.1.1 (ein DALI-Ausgang) und DG/S 2.64.1.1 (zwei DALI-Ausgänge) enthalten eine integrierte DALI-Spannungsversorgung. Nun können mit nur einem DALI-Gateway einzelne DALI-Geräte, DALI-Gruppen und DALI-Einzelbatterie-Notleuchten in den KNX integriert werden. Früher waren hierfür drei Gateways notwendig. Die Steuerung und Überwachung der Beleuchtung erfolgen über KNX und können durch Broadcast, Einzel- oder Gruppen-Funktion realisiert werden. Für die Parametrierung in der ETS stehen Templates für eine vereinfachte und beschleunigt Inbetriebnahme zur Verfügung.

Durch den zweiten DALI Ausgang des DG/S 2.64.1.1 kann die doppelte Anzahl von DALI-Leuchten angesteuert werden.

Vorteile:
  • Steuern von einzelnen DALI-Geräten, -Gruppen und –Einzelbatterie-Notleuchten mit einem Gateway
  • Integrierte zweistufige Treppenlichtfunktion inkl. variabler Ausschalthelligkeit
  • Optimierte Slave-, Szenen- und Einbrennfunktion
  • Zwangsführung-, Sperren- und parametrierbare Reaktion auf Teilausfall der Beleuchtung
  • Schnelle und übersichtliche Parametrierung durch Templates: Eine einzige Änderung der Parameter aktualisiert die Parameter aller DALI Geräte und - Gruppen automatisch
  • Einfache Installation: Für die Montage und Demontage auf der DIN-Schiene ist kein Werkzeug notwendig

Zwei Versionen verfügbar

DALI-Gateway DG/S 1.64.1.1 – 1fach

    An einem DALI Ausgang können bis zu 64 DALI-Teilnehmer angeschlossen werden. Broadcast-, Einzel-, Gruppen- und Szenen-Ansteuerung wie die Integration von DALI Einzelbatterie- Notleuchten können im DALI Ausgang kombiniert werden.

DALI-Gateway DG/S 2.64.1.1 - 2fach

    Das 2fach DALI-Gateway hat zwei DALI Ausgänge. Damit können doppelt so viele, 128 DALI-Teilnehmer angeschlossen und individuell oder über DALI-Gruppen und -Szenen angesteuert werden. Einzelbatterie-Notleuchten werden ebenfalls unterstütz. Das 2fach DALI-Gateway bietet maximale Flexibilität in Kombination mit der maximalen Anzahl von DALI-Leuchten.

Erfahren Sie mehr