Global site

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu ermöglichen und Ihnen nur für Sie relevante Werbung basierend auf Ihrer Nutzung unserer Webseite anzuzeigen. Informationen zu Cookies

Stromkreisüberwachungssystem CMS

Mit der zunehmenden Digitalisierung und dem Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) wird das Sammeln von Daten aus dem gesamten Netzwerk für die Analyse einfacher und ermöglicht die Optimierung von Energieverbrauch und -vermögen. Von der Überwachung des Energieverbrauchs bis hin zur Kontrolle von Betrieb und Kosten können konnektivitätsbasierte Lösungen die Energieeffizienz verbessern und gleichzeitig die Kosten senken.


Technische Informationen



Unser Produktsortiment



Produkte und Dokumente

Produkte
Planungsunterstützung
Produktauswahl
Ausschreibungstexte
Das Portfolio skalierbarer Energie- und Asset-Management-Lösungen von ABB, einschließlich CMS-700, bringt diese digitale Transformation in öffentliche, kommerzielle und industrielle Lösungen.

Das Stromkreisüberwachungssystem (CMS) ist ein kompaktes und leistungsstarkes Mehrkanal-Messsystem für die AC- und DC-Zweigüberwachung. Es stellt eine Komplettlösung für die Überwachung von elektrischen Parametern in Verteilern dar und ermöglicht die Energieüberwachung und Energieeffizienzanalyse in Gebäuden und kritischen Energieanwendungen.

Die CMS-Sensoren messen jede Art von Strom – direkt, abwechselnd oder gemischt – in einem weiten Messbereich von bis zu 160 A. Die neue Open-Core-Sensorgeneration ermöglicht die Nachrüstung bestehender Anlagen und garantiert maximale Flexibilität und Modularität.
Loading documents


  • Kontakt-Information

    Sie haben Interesse an einem Produkt oder eine Frage?

    Kontaktieren Sie uns