Global site

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu ermöglichen und Ihnen nur für Sie relevante Werbung basierend auf Ihrer Nutzung unserer Webseite anzuzeigen. Informationen zu Cookies

Unsere News zum Überspannungsschutz

Blitz- und Überspannungsschutz

Überspannungs-Schutzeinrichtungen (SPD) schützen die Elektroinstallation und Endgeräte vor transienten Überspannungen. Transiente Überspannungen sind um ein Vielfaches höher als die vorhandene Netzspannung in Gebäuden und treten mehrmals im Jahr auf.

In modernen Gebäudeinstallationen kommen immer mehr sensible elektronische Helfer und Systeme zum Einsatz, die in unserem Leben für mehr Sicherheit und Komfort sorgen. Überspannungs-Schutzeinrichtungen werden eingesetzt, um die Auswirkungen der Überspannungen auf die elektrische Installation sowie die Endgeräte auf ein verträgliches Niveau zu begrenzen und Zerstörungen zu verhindern.

Benötigen Sie Unterstützung oder weitere Produktinformationen?



Kombi-Ableiter OVR ZP+

Für smarte Anwendungen
In seiner neuen Doppelrolle als Überspannungsschutz für die elektrische Anlage, erfüllt die neue Baureihe OVR ZP+ auch den Spannungsabgriff für das intelligente Mess-System (iMSys). Darüber hinaus werden die beiden Spannungsabgriffe über einen integrierten Standard Sicherungsautomaten S201P überwacht. Dieser kann bequem bei auslösen wieder eingeschaltet werden.


OVR T1-T2 25kA

Neue Maßstäbe in Funktionalität und Sicherheit
Betriebsunterbrechungen, Serviceeinsätze oder verloren gegangene Daten können einen enormen Einfluss auf unseren Tagesablauf haben. Ungewollte Produktionsausfälle durch Überspannungen führen so meist zu hohen Kosten. Die neuen Kombi-Ableiter OVR T1-T2 25kA QS High Energy schaffen Abhilfe, da sie Blitzströme sicher ableiten und Überspannungen begrenzen.