Global site

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu ermöglichen und Ihnen nur für Sie relevante Werbung basierend auf Ihrer Nutzung unserer Webseite anzuzeigen. Informationen zu Cookies

SACE Tmax VF und Emax VF

Für Mischfrequenzanwendungen


ABB hat immer besonderes Augenmerk auf die Erzeugung erneuerbarer Energien gelegt, ständig mit den großen Windkraftanlagenherstellern zusammengearbeitet und dadurch zuerst die Notwendigkeit erkannt, Anlagen mit Mischfrequenz zu schützen.

ABB biete eine innovative Lösung für den Schutz von Anlagen mit Mischfrequenz in den Bereichen Windkraft, Mini-Wasserkraft, Wellenkraft und Bahnstrom mit Leistungsschaltern, die in einem Frequenzbereich von 1 bis 200 Hz betrieben werden können.

Die wichtigsten Vorteile dieser neuen Reihe von Leistungsschaltern für Anwendungen mit Mischfrequenz:

  • Optimaler Schutz von Generatoren und Benutzern gegen Überlast und Kurzschluss über den gesamten Frequenzbereich von 1 bis 200 Hz.
  • Kompatibilität mit allen Generatortypen, selbst im Überdrehzahlbereich, dank der hohen Bemessungsspannung der Leistungsschalter (max. 1000 V).
  • Standardisierte Schalttafel-Gestaltung und optimierte Ersatzteil-Lagerhaltung dank der dualen IEC/UL Leistungsschalter-Kennzeichnung.