Global site

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu ermöglichen und Ihnen nur für Sie relevante Werbung basierend auf Ihrer Nutzung unserer Webseite anzuzeigen. Informationen zu Cookies

SACE Emax 2

Vom Leistungsschalter zum Power Manager

Die Evolution des Emax 2 vom Leistungsschalter zum Power Manager geht mit der Integration von immer mehr Funktionen weiter, um die Komplettlösung zur Steuerung von „Niederspannungs-Stromverteilungsnetzen“ zu werden.

Der offene Leistungsschalter Emax 2 wird allen Netzanforderungen gerecht und ermöglicht die direkte Kommunikation mit der Energiemanagement Cloud Plattform ABB AbilityTM Energy and Asset Manager.

Auf bisher unerreichten elektrischen Leistungen aufbauend, setzt Emax 2 bei den Leistungsschaltern neue Maßstäbe für die Anforderungen von heute und morgen.

Bestandteile der Emax 2 Baureihe:

  • Offene Leistungsschalter Emax 2
  • Lasttrennschalter Emax 2
  • Baureihe Emax 2 für erweiterte Anforderungen, wie 900 V/1.000 V

Vorteile

Anschlüsse können mit bis zu 30% Zeitersparnis verdrahtet werden

Bedienerfreundlichkeit

Bemerkenswertes Lastenmanagement reduziert die Leistungsaufnahme um bis zu 20% und damit auch die Energiekosten.

Benötigen Sie Unterstützung oder weitere Produktinformationen?


Bedienfeld

Legende:
  1. Marke und Baugröße des Leistungsschalters
  2. Schutzauslöser Ekip
  3. Drucktaster für manuelles Ausschalten
  4. Drucktaster für manuelles Einschalten
  5. Hebel für das manuelle Spannen der Einschaltfeldern
  6. Schild mit elektrischen Daten
  7. Mechanische Anzeige für Leistungsschalter aus "O" und ein "I"
  8. Anzeige für Federn gespannt oder entspannt 
  9. Mechanische Anzeige der Auslösung des Überstromauslösers
  10. Größe und Seriennummer




Besondere Anwendungen

 

Produkte und Downloads

Produkteigenschaften
Zertifikate
Produktauswahl
Downloads

Leistung:

Die Baureihen Emax 2 beinhalten vier Baugrößen bis zu 6.300 A, welche Schaltanlagen mit kompakten Abmessungen und hohen Bemessungswerten ermöglichen und die alle auch mit Sammelschiene verbaut werden können. Auch die Leistungsniveaus wurden aktualisiert und in allen Modellen von 42 kA bis 150 kA vereinheitlicht. Die offenen Leistungsschalter Emax 2 sind zudem für die Genauigkeitsmessung der Klasse 1 nach der Norm IEC 61557-12 zertifiziert.

Steuerung:

Der Leistungsschalter Emax 2 ist dafür vorgesehen die Anforderungen einer elektrischen Niederspannungsanlage zu beherrschen. Die Lastführung in jeder beliebigen Situation ist jetzt dank erweiterter Funktionen möglich.

Konnektivität:

Die Leistungsschalter der Baureihe Emax 2 lassen sich perfekt in alle Automatisierungs- und Energiemanagementsysteme integrieren, um die Produktivität und den Energieverbrauch zu verbessern. Zudem ermöglicht ein integriertes Kommunikationsmodul nach IEC 61850 den Anschluss an die Automatisierungssysteme, die in der Mittelspannungs-Energieverteilung am häufigsten verwendet werden, um intelligente Netzwerke (Smart Grid) zu schaffen.

Bestandteil der Clever Famly:

Der offene Leistungsschalter Emax 2 ist ein fester Bestandteil der Clever Family. Das bedeutet, dass sie zahlreiche Zusatzfunktionen mitbringen, wie beispielsweise ein mögliches Funktionsupgrade über den ABB Ability MarketplaceTM.
Um e-Configure in einem neuen Fenster zu öffnen, klicken Sie bitte hier.
Loading documents