Lichtbogenüberwachung

Lichtbogenwächter TVOC-2


Die Lichtbogenüberwachung TVOC-2 baut auf die bewährte TVOC-Technik und Erfahrung aus über 35 Jahren auf und bietet unübertroffene Lichtbogenüberwachung. Der TVOC-2 Lichtbogenwächter schützt Menschen und Anlagen und reduziert deutlich mögliche Schäden, die durch einen Lichtbogen entstehen können.

Vom Lichtbogen zum Kabelbrand in 0,1 Sekunden

Nach 0,2 Sekunden fangen sowohl Kupfer als auch Stahl zu brennen an. Die TVOC-2 erkennt den Lichtbogen in weniger als 0,002 Sekunden, schaltet die Energiequelle über den zugeordneten Leistungsschalter ab und reduziert so deutlich die Schäden an Bauteilen im Inneren des Schaltschranks und bei danebenstehenden Personen.

Wie funktioniert das Arc Guard System™

Arc Guard System™ erkennt einen Lichtbogen in sehr kurzer Zeit und sendet ein Schnellabschaltungssignal an den Leistungsschalter. Da Licht als Hauptauslöser wirkt, schaltet das Arc Guard System™ unverzüglich ab. Durch diese Schlüsselfunktion werden alle anderen Schutzeinrichtungen und Zeitverzögerungen übergangen, was einen entscheidenden Vorteil bietet, wenn Ansprechzeiten in Millisekunden gemessen werden müssen.

Benötigen Sie Unterstützung oder weitere Produktinformationen?


Funktionsweise des Arc Guard System™

Die Funktion unterteilt sich in drei Phasen:
1. Das Licht tritt durch einen optischen Sensor (Meldung)
2. Der Lichtbogenwächter bestimmt die Lichtintensität (Erkennung)
3. Und sendet ein Signal an den auslösenden Schalter (Aktion)

Lichtbogenstörung

Bei Kurzschlüssen in Nieder- und Mittelspannungs-Schaltanlagen tritt häufig auch ein Lichtbogen auf. Eine Lichtbogenstörung bewirkt immer erhebliche Schäden an der Anlage und Verletzungen von Personen, falls sie nicht sehr rasch entdeckt wird. Um größere Schäden zu vermeiden und der betroffenen Person eine gute Überlebenschance ohne schwere Verletzungen zu ermöglichen, sollte bei einem Lichtbogen so schnell wie möglich eine Abschaltung erfolgen. Die Ansprechdauer des TVOC-2 Lichtbogenwächters beträgt ca. 1 ms. Die Abschaltung der Energiequelle erfolgt in Abhängigkeit der Eigenzeit des angesteuerten Leistungsschalters.
Bei Niederspannungs-Leistungsschaltern beträgt diese ca. 30 bis 50 ms.
Gesamtzeit bis zur Abschaltung = ABB Arc Guard System™ + Schalter

Neue Stromwächtereinheit CSU-2

Die neue CSU-2 Stromwächtereinheit bringt die Lichtbogenüberwachung auf die nächste Stufe. Die Stromsensoren mit Rogowski Spulentechnologie machen die Strommessung einfacher und schneller. Ein neues HMI und die Option der Modbus-RTU-Fernüberwachung und -steuerung verbessern die Benutzerfreundlichkeit weiter.

Vorteile von Stromsensoren: 

  • Stromsensoren mit offenem Regelkreis machen Neuinstallationen und Nachrüstungen schnell, einfach und zuverlässig.
  • Die korrekte RJ45-Verbindung zwischen CSU-2 und Stromsensoren wird durch eine grüne LED an der Oberseite der CSU-2 angezeigt.
  • Schnelle, zuverlässige Auslösung mit hoher Genauigkeit, ±3% des gemessenen Stroms im gesamten Messbereich.
  • Erhebliche Platzeinsparungen im Vergleich zu Standard-Stromwandlern
  • Geringes Gewicht für verbesserte Logistik. 

Highlights

Erfahren Sie mehr

Produktinformation
Produktauswahl
Dokumente
TVOC-2

Vorteile

  • Sicherheit für Mitarbeiter und Anlagen
  • Verringert Stillstandszeiten im Falle eines Lichtbogenunfalls
  • Kann einen zugeordneten Leistungsschalter auslösen, um Teile des Systems weiterhin mit Energie zu versorgen
  • Einfaches Startmenü beschleunigt Installation und Einrichtung ohne die Notwendigkeit einer Kalibrierung
  • Kann auf einfache Weise mit bis zu 30 Sensoren erweitert werden, um komplexe Schaltschränke mit einem einzigen TVOC-2 zu überwachen
  • Werksseitig kalibriert, dadurch Vermeidung des Risikos einer fehlerhaften Kalibrierung vor Ort


Eigenschaften

  • Bemesspannung: 100 - 240 V AC, 100 - 250 V DC
  • Abnehmbare Volltext-HMI (kann sogar mit zwei HMIs arbeiten)
  • SIL-2 zertifiziert gemäß IEC 61508 und IEC 62061
  • DIN-Schienen- oder Wandmontage
Um den eConfigure Produktkatalog in einem neuen Fenster zu öffnen, klicken Sie bitte hier.
Loading documents
  • Kontakt-Information

    Sie haben Interesse an einem Produkt oder eine Frage?

    Kontaktieren Sie uns
Select region / language