Global site

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu ermöglichen und Ihnen nur für Sie relevante Werbung basierend auf Ihrer Nutzung unserer Webseite anzuzeigen. Informationen zu Cookies

MNS RPP

Leistungsverteilung für kritische Lasten


ABB MNS RPP enthält SMISSLINE TP als Verteilergehäuse für IPXXB Schutz des Zweig-MCB und ermöglicht "Hot-Swap" der Zweigschaltungen.

Das Branch Circuit Management (BCM) Modul misst Effektivwerte von Strom und Spannung im Zweig. Auf Grundlage dieser Messungen berechnet es die Netzqualitätsparameter wie Leistung, Energie, Last, PF, MD, THD, usw.

Das BCM erzeugt Warnmeldungen/Alarme für verschiedene Netzqualitätsparameter auf Grundlage der vom Anwender konfigurierten Schwellwerte. Ein einziges BCM Modul kann 4x42 (168) Zweigschaltungen der Schaltanlage überwachen. Zur Überwachung von Haupt- und Untereinspeisungen stehen weitere Module zur Verfügung.


Vorteile

  • Unübertroffene Sicherheit für Personal und Anlage
  • Hot-Swap-fähige Zweigschaltungen
  • Flexible und skalierbare Lösung – wächst mit Ihrer Anlage mit
  • Optimaler Energieverbrauch
  • Betrieb und Wartung einfach und kostengünstig
  • Sicherheit bei kompakter Baugröße

Eigenschaften

  • Mit 250 A oder 400 A für Anlagen hoher Leistungsdichte geeignet.
  • Max. 168 Zweigschaltungen von Schaltanlagen können durch ein einziges System überwacht werden
  • Kommunikation über MODBUS oder TCPIP. Kommunikation über andere
  • Kommunikationsprotokolle mit Hilfe des Standard-Protokoll-Konverters.
  • Einfache Konfiguration über benutzerfreundliche Software
  • Hochauflösendes Grafik-Display mit 320x240 Punkten zur Überwachung und Datenspeicherung von 16 lokalen oder entfernten BCM-Modulen.

Benötigen Sie Unterstützung oder weitere Produktinformationen?

Erfahren Sie mehr

 

Verwandte Produkte

 

  • Kontakt-Information

    Sie haben Interesse an einem Produkt oder eine Frage?

    Kontaktieren Sie uns