Global site

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu ermöglichen und Ihnen nur für Sie relevante Werbung basierend auf Ihrer Nutzung unserer Webseite anzuzeigen. Informationen zu Cookies

MNS-Up

Energieverteilung und USV in einem einzigen kompakten System

In der heutigen globalen Wirtschaft stellen Rechenzentren eine unverzichtbare Infrastruktur dar.

 

 

Weitere Informationen

MNS-Up integriert bewährte Innovationen, um platzintensive Kabel- oder Schienenverbindungen zu sparen. Das System besteht aus:

  • unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) ABB Conceptpower DPA 500
  • ABB MNS-Niederspannungs-Schaltanlagensystem mit Emax 2 Leistungsschaltern 

Erprobte USV-Technologie

Conceptpower DPA 500 wurde für Rechenzentren, Krankenhäuser und andere kritische Anwendungen entwickelt. Namhafte Kunden aus aller Welt vertrauen auf Conceptpower DPA 500, das transformatorlose USV-System der Wahl mit Online-Doppelwandler-Technologie. 

Die Module der Conceptpower DPA 500 sind auf eine dezentralen Parallelarchitektur aufgebaut. Jedes USV-Modul enthält somit die komplette Hardware und Software. Es verfügt jeweils über einen eigenen, unabhängigen statischen Bypass-Schalter, einen Gleichrichter, einen Inverter, eine eigene Logik, eine Bedienkonsole und ein Batterieladegerät.

Design geprüfte Schaltanlage

In MNS-Up kommt das bewährte Niederspannungs-Schaltanlagensystem MNS mit dem neuen und platzsparenden Leistungsschalter Emax2 zum Einsatz. MNS hat sich nach vier Jahrzehnten technischer Entwicklung und Einsatz von 1,5 Millionen Systemen weltweit zum Branchen-Massstab in Sachen Betriebssicherheit, Zuverlässigkeit und Qualität entwickelt.

 

 

  • Kontakt-Information

    Sie haben Interesse an einem Produkt oder eine Frage?

    Kontaktieren Sie uns