Global site

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu ermöglichen und Ihnen nur für Sie relevante Werbung basierend auf Ihrer Nutzung unserer Webseite anzuzeigen. Informationen zu Cookies

Einfachheit

Die Benutzerfreundlichkeit von ABB Ability™ EDCS setzt durch die integrierte sowie Plug-and-Play-Architektur Maßstäbe. Das System erfordert weder Engineering noch spezielle Unterstützung für die Inbetriebnahme, sodass Benutzer über die kosten- und zeitaufwändige Einrichtung eines Energieüberwachungs- und Managementsystems mit vielen Komponenten vergessen können.

Je nach Kundenwunsch und Applikation kann der Anwender zwischen zwei Möglichkeiten der Anbindung des Systems an ABB Ability™ EDCS wählen: eingebettet oder extern. Für die eingebettete Methode muss ein Patronenmodul - der innovative Ekip Com Hub - nur noch dem Emax 2 Leistungsschalter hinzugefügt werden. Die externe Methode beinhaltet die einfache Montage eines Ekip E-Hub Moduls auf einer Hutschiene.

Dann wird die Ekip Connect Inbetriebnahmesoftware das System einrichten und das ABB Ability™ EDCS mit wenigen Schritten aktivieren:

Sobald die Verbindung hergestellt wird, ist es mit nur wenigen Klicks möglich, einen Zugriff für weitere Nutzer einzustellen. Jeder von ihnen hat entsprechend seiner Rolle die notwendigen Berechtigungen bezüglich der spezifischen Anlage. 

ABB Ability™ EDCS verfügt über eine intuitive graphische Oberfläche, die den Benutzer durch seine Arbeit leitet und alle relevanten Informationen, die gesucht werden, von Tausenden von Parametern aus dem Feld ableitet. Alle Operationen auf der Ekip SmartVision Plattform sind einfach und beschleunigen die Aufgabe, das maximale Ergebnis.

Erfahren Sie mehr