Knox

Robuste Sicherheitszuhaltung für raue Einsatzbedingungen


Knox kann entweder als Sicherheitszuhaltung einer Zelle/Linie mit langer Nachlaufzeit oder als Prozesszuhaltung zur Vermeidung unnötiger Prozessunterbrechungen eingesetzt werden. Die Zuhaltefunktion wird elektronisch gesteuert und behält bei einem Spannungsausfall ihre Position (nicht zugehalten/zugehalten). Die Griffe funktionieren wie bei einer normalen Tür, der Außengriff hat jedoch auch eine Rückstellfunktion, die die Notwendigkeit einer zusätzlichen Rückstelltaste vermeidet. Mit dem Griff zur Fluchtentsperrung ist es immer möglich, die Tür von innen zu öffnen.


Vorteile

  • Sichere Zuhaltung für Maschinen mit langer Nachlaufzeit
  • Robuste Konstruktion
  • Edelstahl für raue Einsatzbedingungen
  • Kein zusätzlicher Rückstelltaster notwendig
  • Griff zur Fluchtentsperrung auf der Innenseite
  • Reihenschaltung integrierter Sicherheitssensoren gemäß Kat. 4

Eigenschaften

  • Edelstahl
  • M12-Anschluss
  • Modelle für verschiedene Arten von Türen, einschließlich Schiebetüren
  • Prozesszuhaltungen ebenfalls verfügbar
  • Bis zu PL e/Kat. 4, SIL3, für die Verriegelung und die Zuhaltung

Vous avez besoin d'aide ou d'informations concernant un produit?

 

Produkte und Dokumente

Produkte
Dokumente
Loading documents

 

Select region / language