Global site

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu ermöglichen und Ihnen nur für Sie relevante Werbung basierend auf Ihrer Nutzung unserer Webseite anzuzeigen. Informationen zu Cookies

Professionelle Hochspannungsgeneratoren für Generatorsätze mittlerer Leistung bis 4,8 MVA

ABB hat den Leistungsbereich ihrer 4-poligen Standardgeneratoren auf Leistungen von 1,6 - 4,8 MVA und Spannungen von 3,3 - 13,8 kV erweitert. Entwickelt, um die Erwartungen von Diesel- und Gasmotorenherstellern zu übertreffen, bietet diese Produktserie die gleiche hohe Zuverlässigkeit und die gleichen niedrigen Betriebskosten wie unsere bewährten Hochleistungsgeneratoren. Diese neuen Generatoren sind darauf ausgelegt, die besonderen Anforderungen des mittleren Marktsegments zu erfüllen.

Die Hochleistungsgeneratoren können wechselnde und nichtlineare Lasten bewältigen. Sie verfügen standardmäßig über eine leistungsstarke PMG-Erregereinheit, die eine hervorragende Kurzschlussfestigkeit, Überlastbarkeit und Motoranlauffähigkeit bietet. Der innovative, eingebaute PMG ermöglicht auch eine einfache Zugänglichkeit für die Lagerwartung.

Die offenen, luftgekühlten Generatoren der Baugröße 560 verfügen über einen Einzelpol-Rotor für einen zuverlässigen Betrieb unter härtesten Lastbedingungen.

Die neue Generatorserie für den mittleren Leistungsbereich spart Installationszeit und Kosten. Der hohe Integrationsgrad ergibt kompakte und einfach zu installierende Generatoren, die über einen eingebauten bürstenlosen Erreger und einen Hochleistungs-PMG verfügen. Um auf große, externe Klemmenkästen verzichten zu können, erfolgt der Kabelanschluss in dem Klemmenabteil, das sich oben auf dem Gehäuse befindet. Es gibt dort ausreichend Platz für den einfachen Anschluss des Netzkabels und der Hilfskabel und um die notwendigen Transformatoren und den Analog-AVR (automatischer Spannungsregler) aufzunehmen.

Für den Netzbetrieb bietet der optionale, innovative Digital-AVR von ABB eine Komplettlösung zur Regelung von Hochleistungsgeneratorsätzen. Externe Schränke für Synchronisations- oder Diodenüberwachungseinheiten entfallen dadurch. ABB ist der Technologieführer bei netzcodekonformen Systemen zur Netzausfallüberbrückung (LVRT, low voltage ride through), und unser digitaler AVR ermöglicht nicht nur die Leistungsfaktorregelung, Spannungsangleichung und -begrenzung, sondern verfügt auch über eine eingebaute Diodenüberwachung und automatische Synchronisation. Diese zusätzliche Funktionalität spart Platz und reduziert den Verkabelungsaufwand sowie die Installationsarbeiten. Die schnelle Spannungseinbruchserkennung des digitalen AVR stellt bei Störungen sicher, dass der Generatorsatz am Netz bleibt.

ABB hat langjährige Erfahrung beim Bau zuverlässiger Hochleistungsgeneratoren gemäß den anspruchsvollsten Normen selbst für die größten Generatorsätze mit gemeinsamer Basis. Im Laufe der Jahre haben wir umfangreiche Applikationserfahrung gesammelt und durch unsere Zusammenarbeit mit OEMs und Motorenherstellern spezielle Tools entwickelt. Dieses Know-how haben wir in die Konstruktion dieser Generatoren für den mittleren Leistungsbereich eingebracht. 
Die Tools mit erweitertem Funktionsumfang haben wir mithilfe der FEM-Simulation und CFD (computational fluid dynamics) entwickelt. So wird sichergestellt, dass unsere Kunden robuste Generatorsätze mit vorhersagbarem Design konstruieren können, die sich durch Vibrationsfestigkeit und zuverlässigen Betrieb auszeichnen.

Bei ABB-Generatoren wird bei der Konstruktion, Fertigung und der Materialauswahl Wert auf Qualität gelegt. Wir kaufen ausschließlich bei zuverlässigen Lieferanten ein und führen in allen Fertigungsphasen eingehende Prüfungen durch. 

Für den Stator und den Rotor werden zuverlässige Formwicklungen von ABB mit Vakuumdruckimprägnierung verwendet. Diese haben sich seit mehr als 30 Jahren in Zehntausenden großer Motoren und Generatoren bewährt, die weltweit erfolgreich im Einsatz sind. Unser modernes Isolationssystem verleiht den Wicklungen eine außergewöhnliche Festigkeit gegenüber Vibrationen sowie mechanischer und elektrischer Belastung. Zusammen mit unserer umfangreichen Erfahrung bei Lagerkonstruktionen führt dies zu einem störungsfreien Betrieb mit hoher Verfügbarkeit.

In unseren Fertigungsstätten sind weltweit die Produktionsprozesse identisch. So werden eine hohe Qualität und kurze Lieferzeiten sowie eine Unterstützung durch den lokalen Engineering-Support überall auf der Welt sichergestellt. Unsere Kunden können dadurch  ihre Beschaffungs- und Logistikprozesse optimieren.

Wesentliche Vorteile für den Kunden:

  • Kompakte Maße und einfach zu installieren
  • Bürstenloser Erreger und PMG eingebaut
  • Großes Klemmenabteil oben auf dem Gehäuse
  • Integrierter Klemmenkasten mit Platz mit eingebautem AVR
  • Anpassbarkeit mit kurzen Lieferzeiten
  • Standardplattform für die Serienfertigung mit optionalem Zubehör
  • Zuverlässiger Betrieb bei wechselnden und nichtlinearen Belastungen
  • Hohe Kurzschlussfestigkeit, Überlastbarkeit und zuverlässiger Motorstart
  • Optimierte Beschaffung und effiziente Logistik
  • Weltweit identische Fertigungsprozesse
  • Unterstützung vor Ort
  • Unterstützt durch das weltweite Servicenetz von ABB
  • Komplettes Produktsortiment von einem einzigen zuverlässigen Partner
  • ABB ist ein erfahrener, unabhängiger Technologie- und Marktführer

Weitere Informationen

Loading documents
  • Kontakt-Information

    Sie haben Interesse an einem Produkt oder eine Frage?

    Kontaktieren Sie uns