ABB und AWS verbessern Performance von Elektroflotten

ABB und AWS verbessern Performance von Elektroflotten

• ABB baut mit der Einführung des neuen „PANION Electric Vehicle Charge Planning“-Tools ihr Angebot an Lösungen für das Management von Elektrofahrzeugflotten aus

• Tool ermöglicht das Echtzeitmanagement von Elektrofahrzeugflotten und Ladeinfrastrukturen

• Überwachung des Energieverbrauchs und Ladeplanung werden vereinfacht

PANION, das digitale eMobility Venture von ABB, und Amazon Web Services (AWS) gehen mit ihrer ersten, gemeinsam entwickelten digitalen Lösung für die Ladeplanung von Elektrofahrzeugflotten in die Testphase. Die cloudbasierte „PANION EV Charge Planning“-Lösung wurde für das Echtzeitmanagement von Elektroflotten und Ladeinfrastrukturen entwickelt und soll Betreibern die Überwachung des Energieverbrauchs und die Erstellung von Ladeplänen für ihre Flotten erleichtern.

Die Zahl der Elektroautos, -busse, -transporter und -lastwagen wird bis 2030 voraussichtlich auf 145 Millionen weltweit ansteigen. Die globale Ladeinfrastruktur muss deshalb dringend verbessert werden1. ABB entwickelt vor diesem Hintergrund die notwendige technische Infrastruktur für eine Plattform als Dienstleistung (PaaS), die als eine flexible Basis für die „PANION EV Charge Planning“-Lösung und andere Softwarelösungen für Flottenbetreiber dient.

„Die Umstellung auf Elektrofahrzeugflotten stellt Betreiber immer noch vor erhebliche Herausforderungen“, sagte Markus Kröger, Gründer und CEO von PANION. „Unser Ziel ist es, diese Betreiber mit innovativen Lösungen bei dieser Transformation zu unterstützen. Die Zusammenarbeit mit AWS und die Expertise unserer marktführenden Muttergesellschaft ABB haben es uns ermöglicht, dass wir unser ‘PANION EV Charge Planning‘-Tool heute zum ersten Mal vorstellen können. Diese modulare Softwarelösung hilft Flottenmanagern, ihre Elektroflotten so zuverlässig, kosteneffizient und zeitsparend wie möglich zu machen.”

Im März 2021 hatten ABB und AWS ihre Zusammenarbeit im Elektroflotten-Bereich bekannt gegeben. Das neue „PANION EV Charge Planning“-Tool führt die umfassende Erfahrung von ABB in den Bereichen Energiemanagement, Ladetechnologie und Elektromobilitätslösungen mit der Expertise von Amazon Web Services bei der Cloud-Entwicklung zusammen. Software von Drittanbietern bietet Flottenbetreibern häufig nur limitierte Funktionen und wenig Flexibilität im Hinblick auf unterschiedliche Fahrzeugmodelle und Ladestationen. Diese neue Alternative bietet dagegen eine skalierbare, sichere Softwarelösung, die sich problemlos individuell anpassen lässt, und eine bedienerfreundliche Hardware für ein effizienteres E-Flottenmanagement und maximale Zuverlässigkeit.

„Die Zuverlässigkeit und die Effizienz von Elektrofahrzeugflotten sind entscheidend für eine nachhaltige Zukunft”, sagte Jon Allen, Director of Automotive Professional Services bei Amazon Web Services. „ABB, PANION und AWS rücken eine Zukunft der Elektromobilität gemeinsam in greifbare Nähe. Wir werden Innovationen weiter vorantreiben, um zur Verwirklichung dieser Vision beizutragen und den Übergang zu weniger Emissionen sicherzustellen.”

Die neue Betaversion der „PANION EV Charge Planning“-Lösung umfasst eine Reihe einzigartiger Funktionen, die das Tool zu einer All-in-One-Lösung für Flottenbetreiber machen sollen, wenn es, wie geplant, 2022 in der Vollversion lanciert werden wird.

Zu diesen Schlüsselfunktionen gehört der Algorithmus für die Ladeplanung, der zur Senkung der Betriebs- und Energiekosten beiträgt und dabei sicherstellt, dass die betriebliche Kontinuität nicht beeinträchtigt wird. Die Funktion zum Management der Ladestationen erlaubt der Plattform die Verbindung und Kommunikation mit Ladestationen zur Planung, Durchführung und Anpassung von Ladevorgängen. Abgerundet wird das Ganze durch eine Funktion zum Fuhrparkmanagement, die dem System alle relevanten Telemetriedaten in Echtzeit liefert. Dazu kommt ein Modul zum Task- und Fehlermanagement, das im Fall von ungeplanten Ereignissen und Fehlern bei Ladevorgängen, die ein rechtzeitiges Eingreifen vor Ort erfordern, eine entsprechende Meldung auslöst.

Frank Mühlon, Leiter der ABB-Division eMobility, sagte: „Wir haben in der kurzen Zeit seit Beginn unserer Kooperation mit AWS deutliche Fortschritte gemacht. Wir freuen uns, mit unserem ersten Produkt jetzt in die Testphase gehen zu können. Dank der Softwareexpertise und der führenden Cloud-Technologie von AWS können wir eine hardwareunabhängige, intelligente Lösung anbieten, die Betreibern das zuverlässige Management ihrer Elektroflotten sehr viel einfacher macht. Die PANION-Plattform wird weiter neue innovative und sichere Services für Flottenteams bereitstellen, die wir in Partnerschaft mit unseren Kunden kontinuierlich weiterentwickeln werden.”

1https://www.iea.org/reports/global-ev-outlook-2021

ABB (ABBN: SIX Swiss Ex) ist ein führendes Technologieunternehmen, das weltweit die Transformation von Gesellschaft und Industrie in eine produktivere und nachhaltigere Zukunft energisch vorantreibt. Durch die Verbindung ihres Portfolios in den Bereichen Elektrifizierung, Robotik, Automation und Antriebstechnik mit Software definiert ABB die Grenzen des technologisch Machbaren und ermöglicht so neue Höchstleistungen. ABB blickt auf eine erfolgreiche Geschichte von mehr als 130 Jahren zurück. Der Erfolg des Unternehmens basiert auf dem Talent seiner rund 105’000 Mitarbeitenden in mehr als 100 Ländern. www.abb.com

Über PANION

PANION ist ein Corporate Startup des weltweit führenden Technologieunternehmens ABB mit Fokus auf dem intelligenten, cloudbasierten Management von Elektrofahrzeugflotten. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin wurde aus der Überzeugung heraus gegründet, dass innovative und nachhaltige Mobilitäts- und Transportlösungen der Schlüssel zu einer sauberen und grünen Zukunft sind. In enger Zusammenarbeit mit ABB und Partnern wie Amazon Web Services (AWS), einem Unternehmen der Amazon.com, Inc., entwickelt PANION Lösungen, die die Vorteile der Cloud in das Feld der Elektromobilität integrieren und letztlich den Übergang zu einer emissionsärmeren Zukunft ermöglichen. www.panion.org

Links

Kontaktieren Sie uns

Downloads

Diesen Artikel teilen

Facebook LinkedIn Twitter WhatsApp