Der neue ABB-Frequenzumrichter ACS180 bietet zuverlässigen Maschinenbetrieb und grundlegende Anwendungssteuerung in einem kompakten Gehäuse

Der neue ABB-Frequenzumrichter ACS180 bietet zuverlässigen Maschinenbetrieb und grundlegende Anwendungssteuerung in einem kompakten Gehäuse

  • Der ACS180 ermöglicht Maschinenherstellern die Integration eines kompakten Frequenzumrichters in eine Vielzahl von industriellen Anwendungen
  • Ein Maschinenantrieb, der hervorragende Leistung und Qualität zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis bietet
  • Der neue Frequenzumrichter ist für Anwendungen bis zu 22 kW geeignet

ABB hat ihre Familie der voll kompatiblen Machinery Drives mit dem neuen Frequenzumrichter ACS180 für Anwendungen bis zu 22 Kilowatt erweitert (kW) hat ABB seine Familie der voll kompatiblen Maschinenantriebe erweitert. Dieser einfach zu bedienende und kompakte Frequenzumrichter bietet Maschinenherstellern Zuverlässigkeit und Leistung.

Der ACS180 wurde für Erstausrüster (OEM) und Systemintegratoren in verschiedenen Branchen und für eine breite Palette von Anwendungen entwickelt. Der ACS180 kann zum Beispiel Förderanlagen, Pumpen, Ventilatoren, Mischer und Kompressoren in einer Vielzahl von Industriezweigen steuern, etwa in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, der Textilindustrie, der Fördertechnik und in kommerziellen Anwendungen.

YiRan Jia, ABB Global Product Manager, sagte: «Der ACS180 ist eine wichtige Ergänzung unserer Familie von Machinery Drives, die eine solide Grundlage für die meisten einfachen Anwendungen bietet. Der ACS180 ist jedoch keineswegs eine abgespeckte Version der grösseren Antriebe. Er bietet ein hohes Mass an Leistung, Robustheit, Flexibilität und Funktionalität für Maschinenbauer, die eine erschwingliche und einfach zu integrierende Antriebsoption wünschen.»

Der ACS180 reiht sich in die etablierte Familie der voll-kompatiblen Frequenzumrichter von ABB für den Maschinenbau ein. Er zeichnet sich durch ein robustes und kompaktes Design aus, das eine präzise Steuerung sowie Skalierbarkeit und Flexibilität bietet. Alle kompatiblen ABB-Frequenzumrichter verfügen über dieselbe Architektur und Benutzerschnittstelle für eine einfache Bedienung.

Der ACS180 ist für die Regelung von Asynchron- und Permanentmagnetmotoren mit einer Leistung von bis zu 22 kW ausgelegt.

Der Frequenzumrichter ist in IP20-Gehäusen in fünf Baugrössen für die Schaltschrankmontage untergebracht. Er zeichnet sich durch ein robustes Design und einen optimierten Luftstrom zur Kühlung aus, um eine lange und zuverlässige Lebensdauer zu gewährleisten. Um die funktionale Sicherheit zu gewährleisten, die bei der Konstruktion und dem Bau von Maschinen unerlässlich ist, verfügt der Umrichter über eine integrierte Safe Torque Off (STO)-Funktion, die den Motor sicher in einen drehmomentfreien Zustand bringt.

Was die Leistung betrifft, so bietet der ACS180 eine hervorragende Motorsteuerung ohne Encoder. Er unterstützt sowohl eine skalare Steuerung für eine mühelose, robuste und grundlegende Drehzahlregelung als auch eine Vektorsteuerung für eine anspruchsvollere Regelung von Drehzahl und Drehmoment, um die Genauigkeit im gesamten Drehzahlbereich zu gewährleisten.

Der Frequenzumrichter kann über sein integriertes Modbus-RTU-Protokoll oder über digitale/analoge Eingangs- und Ausgangssteuerungsanschlüsse mit einem allgemeinen Anlagenautomatisierungssystem verbunden werden. Grafische Symbole machen das integrierte Bedienfeld einfach zu bedienen und reduzieren den Übersetzungsbedarf, was für OEMs, die auf globalen Märkten verkaufen, wichtig ist.

Die Anpassungsfähigkeit an die Anforderungen der Maschinenautomatisierung wird durch die neue Generation der adaptiven und sequenziellen Programmierung des ACS180 gewährleistet, die eine individuelle Anpassung der Antriebsfunktionen ermöglicht. Dabei wird die eingebettete speicherprogrammierbare Steuerung verwendet, um einen gemeinsamen Ansatz für die Antriebsprogrammierung zu bieten, der die Anpassung der Antriebsfunktionen an die jeweilige Anwendung ermöglicht.

Weitere Informationen zum ACS180 (Englisch)

ABB (ABBN: SIX Swiss Exchange) ist ein führendes Technologieunternehmen, das weltweit die Transformation von Gesellschaft und Industrie in eine produktivere und nachhaltigere Zukunft energisch vorantreibt. Durch die Verbindung ihres Portfolios in den Bereichen Elektrifizierung, Robotik, Automation und Antriebstechnik mit Software definiert ABB die Grenzen des technologisch Machbaren und ermöglicht so neue Höchstleistungen. ABB blickt auf eine erfolgreiche Geschichte von mehr als 130 Jahren zurück. Der Erfolg des Unternehmens basiert auf dem Talent seiner rund 105'000 Mitarbeitenden in mehr als 100 Ländern. www.abb.com

Links

Kontaktieren Sie uns

Downloads

Diesen Artikel teilen

Facebook LinkedIn Twitter WhatsApp