Global site

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu ermöglichen und Ihnen nur für Sie relevante Werbung basierend auf Ihrer Nutzung unserer Webseite anzuzeigen. Informationen zu Cookies

Seite anzeigen in:

  • DE

Energieeffizient, kompetent, nachhaltig und einfach - von der Standortoptimierung bis zu Ihrer CO2-Bilanz

Wir machen weiter, wo andere aufhören.

Mit dem ABB Ability™ Energiemanagement OPTIMAX® for Sites machen wir den ersten Schritt zur Reduzierung von Energiekosten und Ihrem CO2 Footprint, indem wir die Industrieprozesse energieeffizient und kohlenstoffarm optimieren.

ABB CO2 Footprint Solutions ist der zweite Schritt und bietet die perfekte Kombination aus Standortoptimierung und branchenspezifischer Beratung für ein effizientes CO2-Reporting nach den gesetzlichen Anforderungen der CSRD-Richtlinie. Die Industrie muss nicht nur energieeffizient, nachhaltiger und ressourcenschonender werden. Wir müssen es jetzt in Form der CO2-Bilanz auch beweisen.
 
Sie profitieren mit dem flexiblen und branchenunabhängigen EMS OPTIMAX® for Sites und CO2 Footprint Solutions von unserer herausragenden Expertise in der Industrie. Unsere modularen und skalierbaren Softwarelösungen ermitteln, steuern und bewerten sämtliche Energieverbräuche mit den einhergehenden Emissionswerten aus Ihrem Unternehmen. Wir helfen Ihnen dabei rechtlich erforderliche Berechnungen von Company Carbon Footprint (CCF) und Product Carbon Footprint (PCF) schnell, richtlinienkonform und auditfähig umzusetzen.

Das ABB CO2-Reporting Tool macht alle relevanten Emissionsdaten sichtbar und unterstützt Sie dabei, den CO2-Fußabdruck in Ihrem Unternehmen zu analysieren und zu dokumentieren - beispielsweise auch, um ihn im Anschluss optimieren zu können. 

Ist Ihr Unternehmen von der CSRD-Richtlinie betroffen? Wissen Sie was Sie ab wann tun müssen?

Wir machen Sie bereit für den Green Deal: ABB Expertise trifft smarte Softwareservices.

Der europäische Green Deal soll die EU bis 2050 zum ersten treibhausneutralen Staatenbund machen. Für Unternehmen bedeutet das, sich zunächst mit dem CCF einen Überblick zu verschaffen, wo im Unternehmen welche CO2-Emissionen entstehen. Die Unterteilung des CO2-Footprint erfolgt nach dem Greenhouse Gas (GHG) Protocol in drei Scopes.

Umfasst direkte Emissionen im Unternehmen, z.B. Wärme, Kälte- und Dampferzeugung, Firmenflotte.
Umfasst indirekte Emissionen durch z.B Energielieferanten. (Strom, Wärme, Dampf)
Umfasst indirekte Emissionen in der vor- und nachgelagerten Lieferkette

Wie wir Sie unterstützen können

Mit unserer Beratungs- und Softwarelösung ABB CO2 Footprint Solutions helfen wir Ihnen bei der Entscheidung, welche Daten in Ihre Bewertung einbezogen werden sollen – dank unserer Branchenerfahrung individuell auf Ihre Situation abgestimmt.

Im Anschluss sammeln und analysieren wir Ihre Aktivitätsdaten zur Erstellung von CO2-Äquivalenten und versetzen Sie so in die Lage, einen gesetzeskonformen CO2-Fußabdruck für Ihr Unternehmen zu erstellen. Darüber hinaus geben wir Ihnen konkrete Empfehlungen, wie Sie ihre Klimaschutzstrategie weiter optimieren können. Selbstverständlich ist ABB CO2 Footprint Solutions auch für einzelne PCFs anwendbar.

Highlights ABB CO2 Footprint Solutions

Unternehmen sind aufgefordert ihren CO2-Fußabdruck auszuweisen und zu verbessern. Wir von ABB haben die perfekte Lösung, um Sie schnell für das aktuelle und zukünftige CO2-Reporting fit zu machen: von der ganzheitlichen Beratung über die Erfassung und Analyse aller relevanten Energiedaten, die Bewertung und Dokumentation des CO2-Fußabdrucks bis hin zur Prozessoptimierung und angestrebten Dekarbonisierung.

Beratung

Wir begleiten Sie von der Entwicklung bis zur Umsetzung Ihrer individuellen CO2-Accounting-Strategie. Kontinuierlich, individuell und persönlich. Unsere jahrelangen Erfahrungen in Technologie und Nachhaltigkeit fließen in das CO2-Reporting ein. 

Belastbares Reporting 

Mit unserer effizienten Lösung unterstützen wir Sie, richtlinienkonforme und auditfähige Berechnungen Ihres Company Carbon Footprints (CCF) oder Ihres Product Carbon Footprints (PCF) zu erreichen.

Software-as-a-Service (SaaS)

Unsere ABB CO2 Footprint Solution-Technologie benötigt keinerlei lokale Installation. Sie profitieren von einer wirtschaftlich optimierten Lösung, und das sorgenfrei as a Service. 

Data Analytics Services

Analysieren, auswerten, optimieren - mit unseren Services begleiten wir Sie bei periodisch wiederkehrenden CCF-Berichten und unterstützen Sie bei der zukünftigen Optimierung Ihres CO2-Fußabdrucks.

Modulare Lösung

Individuell für jeden Kunden und jede Branche: Unsere Lösung bietet eine zu Ihren Anforderungen passende Kombination aus Beratung, skalierbarer und cloudbasierter Software sowie wegweisenden Data Analytics Services.

CO2-neutrale Standortoptimierung

Wo andere aufhören fängt ABB erst richtig an. ABB besitzt langjährige Erfahrungswerte im Bereich der automatischen Erfassung von Energiedaten und lokalen CO2-Optimierung aus zahlreichen Projekten. Basierend auf den gewonnenen Erkenntnissen aus dem CO2 Footprintreport können die Anlagen für die Zukunft optimiert werden.

Bereit für mehr Nachaltigkeit?

Wir helfen Ihnen gern, Ihren CO2-Footprint mit unserer Lösung aus Beratung und Sofwareservices wirtschaftlich, schnell und nachhaltig zu verbessern.