Global site

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu ermöglichen und Ihnen nur für Sie relevante Werbung basierend auf Ihrer Nutzung unserer Webseite anzuzeigen. Informationen zu Cookies

ModulFlex

 

 

ModulFlex ermöglicht die Produktion verschiedener Karosserieteile in nur einer Station und schöpft so das volle Potenzial flexibler, robotergestützter Automatisierung aus. Es lassen sich zu jeder Zeit neue Karosserieteile in die Station integrieren, ohne das grundlegende Umbauten vorgenommen werden müssen.

Eine ModulFlex-Fertigungszelle besteht aus bis zu vier Robotern und bis zu sechs Bauteil-Vorrichtungen. Die Vorrichtungen sind auf verfahrbaren Wagen montiert. Nach der manuellen oder automatisierten Bestückung fährt es zu den Robotern und die Fügearbeiten werden durchgeführt.

Flexibilität für Ihre Karosserieteile
ABB ModulFlex kann sechs verschiedene Batueilvorrichtungen lagern und wechseln. Dies ermöglicht es, mehrere Teile an derselben Station zu produzieren und so die Anlageninvestition für alle Bauteile zu nutzen.
ModulFlex ermöglicht eine beliebige Produktion ohne Auswirkung auf die Zykluszeit der Produktionslinie. Im Ergebnis kann der Produktionsplaner die Produktionsvolumina frei an die Betriebsanforderungen anpassen.

Modulares Design
Dank des modularen Konzepts können mit der Zeit neue Bauteile ohne Auswirkung auf die laufende Produktion hinzugefügt werden. Dies erlaubt schrittweise Investitionen im Zeitverlauf: Wenn Bedarf besteht, kann eine höhere Flexibilität eingeführt werden.

Einfacher, schneller und sicherer
ABB ModulFlex kann in jeder Produktionsstätte installiert werden. Eine Grube oder erhöhte Gerätetechnik ist nicht erforderlich. Jede Bewegung wird mit der ABB-Robotersteuerung IRC5 kontrolliert. Dies macht die Inbetriebnahme und den Betrieb der ModulFlex-Station einfacher, schneller und sicherer.

Standardisiert und leicht zu warten
Mit ABB ModulFlex lassen sich Sonderbauten durch eine zuverlässige Standard-Fertigungszelle ersetzen. Sein standardisiertes Design ist geprüft und nutzt bewährte Komponenten und Technologien. Die Bauteilvorrichtungen können offline repariert und gewartet werden, wodurch eine längere Betriebszeit der Produktionslinie erreicht wird. Das ABB-Angebot umfasst vollständigen Produktsupport, umfassende Dokumentation, Wartungsinformationen und Ersatzteile.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

 

Loading documents
  • Kontakt-Information

    Sie haben Interesse an einem Produkt oder eine Frage?

    Kontaktieren Sie uns