Global site

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu ermöglichen und Ihnen nur für Sie relevante Werbung basierend auf Ihrer Nutzung unserer Webseite anzuzeigen. Informationen zu Cookies

Kleben und Nahtabdichten (Sealing)

ABB ist Ihr kompenter Ansprechpartner, wenn es um den Materialauftrag im Karosseriebau geht. Mit unserem Funktionspaket für den Materialauftrag können wir Klebstoffe, Dichtstoffe, Mastix oder Schaum aufbringen.

Eine typische Anlage besteht aus Roboter, Applikator, Dosiergerät und Pumpe. Der Applikator ist das Sprühwerkzeug, während das Dosiergerät die Menge an Material steuert, die auf das Teil aufgebracht wird. Roboterbahn und -geschwindigkeit werden zusammen mit Dosiergerät und Applikator über die IRC5-Robotersteuerung gesteuert, um den Klebstoff an den vorgesehenen Stellen und in der richtigen Form und Menge aufzubringen.

Vorteile

  • Einfaches Fügen verschiedener Materialien
  • Anders als beim Schweißen und Nieten bleibt beim Kleben das Teil unversehrt
  • Kleb- und Dichtstoffe bilden eine Versiegelung zwischen den Teilen, wodurch ein Eindringen von Feuchtigkeit verhindert und Korrosion vorgebeugt wird
  • Hilft bei der Verringerung von Lärm und Vibrationen an der Karosserie (der Klebstoff wird zum Dämpfungsmittel)

Kleben und Nachtabdichten wird im Karosseriebau immer häufiger angewendet,da immer öfter Materialmixe verbaut werden. Mit dem Integrated Dispensing Function Package wird Ihr Roboter zum Klebe-Roboter.