Global site

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu ermöglichen und Ihnen nur für Sie relevante Werbung basierend auf Ihrer Nutzung unserer Webseite anzuzeigen. Informationen zu Cookies

IRB 5500-27

Lackierroboter mit integrierter 7. Achse

Der IRB 5500-27 gehört zur Roboterfamilie des IRB 5500. Er bietet mit seinen 7 Achsen eine integrierte zusätzliche Achse für eine höhere Reichweite und ist sowohl für die Außen- als auch für die Innenlackierung von Fahrzeugkarossen geeignet.

Der IRB 5500-27 kann sowohl in kontinuierlich laufenden Linien als auch in Stop-and-Go-Linien eingesetzt werden. Dank seiner Flexibilität und Reichweite können mit ihm eine Vielzahl an Karosserietypen lackiert werden. Außerdem kann die Anzahl an benötigten Robotern pro Linie in bestimmten Fällen reduziert werden. Diese erhöhte Reichweite in Kombination mit den flexiblen Aufstellmöglichkeiten, können die Zykluszeiten reduzieren.
 
Weniger Lackverlust
Unsere kompakte und leichte Lackiertechnik ermöglicht es uns, die wichtigsten Lackierkomponenten wie etwa die Pumpen, auf bis zu 15 cm an das Handgelenk heranzuführen. Dadurch werden Farb- und Lösungsmittelabfälle beim Farbwechsel deutlich reduziert.

Neben der Prozesssteuerung (Hard- und Software) ist auch die Prozessausrüstung voll integriert. Die Lackierrobotersteuerung IRC5P regelt sowohl den Lackierprozess als auch die Roboterbewegung, so dass Sie erhebliche Einsparungen erzielen können.

Powered by IPS
Eine Besonderheit ist die im IPS (Integrated Process System) integrierte "Push-out"-Funktion, die eine weitere Reduzierung der benötigten Lackmenge ermöglicht. Die Grundarchitektur des IPS basiert auf der Kombination von Prozesssteuerung und Bewegungssteuerung in einer Einheit, was den Systemaufbau vereinfacht und echte Einsparungen und Prozesspräzision ermöglicht.

Alles integriert
Unsere Standardlösungen umfassen Farbwechselventile für bis zu 32 Farben, die in den Prozessarm des Roboters integriert sind. Außerdem sind zwei Pumpen, angetrieben von integrierten Servomotoren, 64 Steuerventile, die Zerstäubersteuerung, die Regelung der Glockengeschwindigkeit sowie die Hochspannungssteuerung voll integriert. Es kann sowohl mit lösemittelhaltigen als auch mit wasserbasierten Lacken gearbeitet werden.

 

 

Loading documents
  • Kontakt-Information

    Sie haben Interesse an einem Produkt oder eine Frage?

    Kontaktieren Sie uns