Global site

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu ermöglichen und Ihnen nur für Sie relevante Werbung basierend auf Ihrer Nutzung unserer Webseite anzuzeigen. Informationen zu Cookies

Robotergestützte Fahrzeug-Endmontage

 

Dynamic Assembly Pack – Wegweisende Lösung für Produktivitätssteigerungen bei der Fahrzeug-Endmontage

 

Was ist das Dynamic Assembly Pack?
Aktuell hat die robotergestützte Automatisierung in der Endmontage einen Anteil von weniger als fünf Prozent. Das Dynamic Assembly Pack von ABB stellt die Weichen neu. Damit lassen sich während des Fließbetriebs komplexe Aufgaben sicher, schnell und hochpräzise ausführen. Automobilhersteller erklimmen mit dem Dynamic Assembly Pack die nächste Stufe der Automatisierung und sind in der Lage, ihre Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit deutlich zu steigern

 

Vorteile

Einfach in bestehende Linien zu integrieren
Vollautomatische Lösung für mehr Flexibilität
Skalierbare, reproduzierbare Lösung
Für ein Plus an Produktivität, Ergonomie und Qualität

 

Innovative Technologie

Vom Einbau von Sitzen, Armaturenbrettern und Teppichen in Fahrzeugkarosserien bis hin zur Montage von Türen, Stoßfängern und Rädern am Fahrzeug – das Dynamic Assembly Pack von ABB ist eine schnelle, präzise und sichere Automatisierungslösung für die Fahrzeugendmontage. Sie kombiniert Echtzeit-Videokameras am Robotergreifer mit in den Roboterarmen integrierten Kraft-Momenten-Sensoren. Auf diese Weise ist der Roboter in der Lage, der Position der Karosserie präzise folgen, sobald diese in die Arbeitsstation einfährt.

Das Dynamic Assembly Pack arbeitet mit zwei Kameraystemen: Universal Vision Tracking (UVT) und Compliant Vision Guidance (CVG). 

  • Dank einer UVT-Kamera (Universal Video Tracking) ist der Roboter in der Lage, der Position der Karosserie exakt zu folgen, sobald diese auf einem FTS oder einem Förderband in die Arbeitsstation einfährt.
  • Um unerwartete Bewegungen oder Vibrationen auszugleichen, scannt ein am Roboterarm installiertes CVG-Kamerasystem (Compliant Vision Guidance) die Karosserie, sobald sie eine vordefinierte Position erreicht hat, nach konsistenten Referenzpunkten, wie z.B. Türkanten.

 

Weitere Informationen

 

  • Kontakt-Information

    Sie haben Interesse an einem Produkt oder eine Frage?

    Kontaktieren Sie uns