Global site

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu ermöglichen und Ihnen nur für Sie relevante Werbung basierend auf Ihrer Nutzung unserer Webseite anzuzeigen. Informationen zu Cookies

Bahnfahrgäste rechtzeitig zum Flughafen bringen

ABB hat die Traktionstransformatoren einer Schienenfahrzeugflotte für eine der weltweit pünktlichsten Flughafen-Bahnverbindungen modernisiert

A-Train, das Unternehmen, das Arlanda Express betreibt, entschied im Jahr 2011, seine aus sieben elektrischen Triebwagen mit je vier Eisenbahnwagen bestehende Schienenfahrzeugflotte zu modernisieren, um den Komfort seiner Fahrgäste zu verbessern und so genannte „Züge der Zukunft“ bereitzustellen.
Im Jahr 2012 wurde ABB von A-Train auserwählt, eine Flottenmodernisierungslösung für die Arlanda Express-Fahrtransformatoren zu konzipieren – eine Lösung, welche die Leistung der Betriebsmittel verbessern, Lebenszykluskosten senken und das Risiko eines Stromausfalls begrenzen würde.

ABB hat einen neuen, kundenbedarfsgerechten Traktionstransformator entwickelt, der perfekt mit den 13 Jahre alten Original-Stromumrichtern und dem Motor harmoniert, die vorhandenen Schnittstellen zu allen Antriebskomponenten und zum Wagenkasten beibehält und das gleiche Gewicht und die gleiche Basisfläche wie der Original-Transformator hat, während eine enorme 20-prozentige Erhöhung der Reserveleistung Kapazität für künftige, zusätzliche Energie erfordernde Verbesserungen am Zug bietet.

Neben der Traktionstransformatorlösung hat ABB für A-Train einen langfristigen Wartungsplan bereitgestellt und Aktivitäten wie Vor-Ort-Inbetriebnahme, Ölanalyse, fortgeschrittene Diagnose und kundenspezifische Wartungsschulung unterstützt. Dieses Dienstleistungsangebot optimiert und verlängert den Lebenszyklus der Betriebsmittel und sichert die Betriebseffizienz.

ABB hat im Jahr 2014 acht Traktionstransformatoren für Arlanda Express geliefert. Jeder elektrische Triebwagen von Arlanda Express ist mit einem Traktionstransformator ausgestattet, der achte Wagen dient als Ersatzteil.

Hauptdaten

Angebot Service
Produkt
Fahrtransformatoren
Anwendung
Regional- und Intercityzüge
Versorgungsspannung 15 kV 16,7 Hz AC
Geografische Lage Europa
Land Schweden
Inbetriebnahmejahr: 2012-2014

Beliebte Links

ABB-Web-Feeds

Folgen Sie uns