Global site

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu ermöglichen und Ihnen nur für Sie relevante Werbung basierend auf Ihrer Nutzung unserer Webseite anzuzeigen. Informationen zu Cookies

PCS120 MV UPS

Die nächste Generation der Mittelspannungs-USV für den Schutz im Megawattbereich. Die auf der revolutionären ZISC-Architektur aufbauenden Anlage bietet höchste Verfügbarkeit und Effizienz für kritische Infrastrukturen

Mittelspannung

Der Wechsel von Niederspannung hin zur Mittelspannung ist eine natürliche Weiterentwicklung zur Absicherung großer, kritischer Infrastrukturen. Dieser Ansatz bietet zwei Hauptvorteile: Die Erhöhung der Zuverlässigkeit und die Reduzierung der Gesamtbetriebskosten.

Durch die Einbindung auf Mittelspannungsebene und dem einhergehenden Schutz größerer Lastblöcke, der verringerten Anzahl an Schaltgeräten, und der veränderten Bedienungsphilosophie von Mittelspannungssystemen wird eine erhöhte Zuverlässigkeit gegenüber Niederspannungs-USV-Anlagen erreicht.

Weiterhin resultieren aus der Installation der Anlage auf Mittelspannungsebene geringere Ströme, welche zu geringeren Kabelquerschnitten und geringeren Kabelverlusten führen.

Impedance (Z) Isolated Static Converter ZISC

ZISC von ABB ist eine revolutionäre, hoch effiziente USV-Architektur. Sie bietet Schutz vor einem breiten Spektrum an Versorgungsspannungsproblemen und liefert kontinuierlich saubere Spannung.

Die ZISC Architektur basiert auf einer isolierenden Netzdrossel und der hohen Leistung der ABB Stromrichter. Ergänzt durch eine verbesserte Steuerung bietet die PCS120 MV UPS unvergleichliche Zuverlässigkeit und Perfomance mit klassenbester Effizienz.

Über die isolierende Netzdrossel vom Versorgungsnetz abgekoppelt, regeln die Stromrichter kontinuierlich Netzprobleme wie harmonische Schwingungen, oder Spannungsunsymmetrie aus ohne dabei die Energiespeicher zu entladen. Lastseitige Ereignisse, wie nachgelagerte Störungen oder dynamische Stromflüsse werden durch die hohe Überlastfähigkeit von ZISC geregelt.

Die isolierende Netzdrossel und der Koppeltransformator werden auf der Mittelspannungsebene eingebunden. Die Stromrichter und die Energiespeicher hingegen arbeiten im Niederspannungsbereich und vereinfachen somit die Wartung.

In Kombination mit einer großen Auswahl moderner Energiespeicher bietet die PCS120 MV UPS Autonomiezeiten von wenigen Sekunden bis einigen Minuten.

Benötigen Sie Unterstützung oder weitere Produktinformationen?

Loading documents

Weitere Power-Protection-Lösungen

  • Kontakt-Information

    Sie haben Interesse an einem Produkt oder eine Frage?

    Kontaktieren Sie uns