IRB 1600

 

Der Alleskönner – verfügbar in vier Versionen

 

Der IRB 1600 im Detail

Der IRB 1600 erreicht bei der Materialhandhabung, der Maschinenbedienung und bei Prozessanwendungen bis zu 50 Prozent kürzere Zykluszeiten als andere Roboter seiner Klasse. Er beschleunigt und bremst schneller und spart so Zeit zwischen den einzelnen Arbeitsschritten. Außerdem garantiert er dank seiner herausragenden Positionswiederholgenauigkeit (0,02 mm - 0,05 mm) eine gleichbleibend hohe Teilequalität.

Schnell – kurze Zykluszeiten
Der IRB 1600 ermöglicht bis zu 50 % kürzere Zykluszeiten als andere Roboter seiner Klasse im Bereich der Materialhandhabung oder der Maschinenbedienung.

Bahn bleibt Bahn
Bei hohen Geschwindigkeiten ändern die meisten Roboter die Bahnkurven. Der IRB 1600 hält seine programmierte Bahn unabhängig von der Geschwindigkeit, denn die intelligente zweite Generation der ABB-Bewegungssteuerung TrueMove ermöglicht eine präzise Roboterbewegung gemäß der Programmierung.

Zuverlässig – hohe Verfügbarkeit
Hohe Verfügbarkeit, geringer Wartungsbedarf und kurze Instandhaltungszeiten.

Vielseitig – flexible Integration 
Verschiedene Montagemöglichkeiten: Wand-, Boden-, Decken- oder Schrägmontage

Nachhaltig
Stirnradgetriebe mit geringen Reibungsverlusten und optimierte Bewegungsabläufe dank QuickMove und TrueMove reduzieren den Energieverbrauch bei maximaler Geschwindigkeit auf 0,58 kW.

 

CAD-Daten und Datenblatt

 

Das könnte Sie auch interessieren

 

Loading documents