Einwilligungserklärung zum Erhalt von Marketinginformationen von ABB auf der Grund-lage eines durch ABB erstellten persönlichen Interessenprofils

Gegenstand der Einwilligung  

Mit Abgabe dieser Einwilligungserklärung (nachfolgend "Einwilligung") haben Sie der ABB AG, den mit der ABB AG nach den §§ 15 ff. des Aktiengesetzes („AktG“) verbundenen Unternehmen sowie weiteren Unternehmen des weltweiten ABB Konzerns (gemeinsam „ABB“) mitgeteilt, dass Sie gemäß Art. 6 (1) a) DSGVO und § 7 (2) Nr. 3 UWG damit einverstanden sind, von Unternehmen der ABB-Gruppe Marketinginformationen per E-Mail auf der Grundlage Ihrer persönlichen Interessen an den Produkten und Dienstleistungen von ABB zu erhalten und haben der Erstellung eines Profils Ihrer persönlichen Interessen für Zwecke des Direktmarketings nach Art. 22 (2) c) DSGVO zugestimmt.

 

Zusätzlich zu der Möglichkeit, auf den Internetseiten von ABB ausdrücklich Ihr Interesse an bestimmten Produkten und Dienstleistungen zu bekunden und Marketinginformationen nach Ihren Wünschen anzufordern (z. B. über ein Internetformular), ermittelt ABB Ihre persönlichen Interessen anhand Ihrer aktiven Rückmeldungen und Interaktionen mit ABB auf Basis bestehender Geschäftsbeziehungen. Um Ihnen maßgeschneiderte Marketing- und Unternehmenskommunikation oder Werbung zu unseren Produkten und Dienstleistungen zukommen zu lassen und Ihnen personalisierte Nachrichten zu senden, verwenden wir mit Ihrer Einwilligung automatisierte Methoden, um ein Interessens- und Kundenprofil auf der Grundlage Ihrer personenbezogenen Daten zu erstellen. Diese Profilbildung umfasst Ihre Interaktionen und Aktivitäten mit ABB, insbesondere ausdrücklich von Ihnen angeforderte Produkt-, Geschäfts-, Veranstaltungs- oder sonstige Marketinginformationen von ABB auf der Grundlage eines Vertragsverhältnisses, vorvertraglicher Maßnahmen, Angebotsanfragen oder sonstiger Anfragen Ihrerseits (z.B. per Internet, E-Mail oder Telefon oder anlässlich einer Messe oder Produktveranstaltung) sowie die Anzahl Ihrer Aufrufe der Internetseiten von ABB, geöffnete E-Mails, Anmeldungen zu Veranstaltungen, Schulungen und Webinaren und sonstige digitale Interaktionen mit ABB. Darüber hinaus enthält Ihr so erstelltes Interessens- und Kundenprofil auch weitere personenbezogene Daten, die Sie ABB entweder auf den Internetseiten des Unternehmens oder anderweitig zur Verfügung gestellt haben oder die bereits in den konzernweiten CRM-Systemen und Kundendatenbanken von ABB gespeichert sind, insbesondere persönliche Kontaktdaten (z.B. Name, Titel, Firma, Rolle/Funktion, Land, Telefonnummer) und Informationen über das Unternehmen, für das Sie tätig sind (z.B. Adresse, Branche und ggf. weitere Informationen).

 

Die in dieser Einwilligung beschriebenen personenbezogenen Daten werden von ABB verwendet, um Ihnen maßgeschneiderte Marketinginformationen (z. B. Newsletter, Produktinformationen oder Veranstaltungseinladungen) per E-Mail zu den für Sie interessanten Produkten und Dienstleistung zuzusenden. Darüber hinaus können Ihre personenbezogenen Daten von ABB-Vertriebsmitarbeitern verwendet werden, um Ihnen Angebote zu unterbreiten und Sie bzw. Ihr Unternehmen optimal betreuen zu können. Ihre Einwilligung umfasst zudem die Berechtigung der ABB AG Ihre personenbezogenen Daten für die oben aufgeführten Zwecke an ihre nach den §§ 15 ff. AktG verbundenen Konzerngesellschaften weiterzugeben. Des Weiteren ermöglicht sie es dem Betreiber der von ABB eingesetzten Marketing Automation Plattform, auf Ihre personenbezogenen Daten technisch zuzugreifen.  

Widerruf und weitere Informationen

Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, indem Sie Ihren Widerruf unter www.abb.com/privacy einreichen oder eine entsprechende E-Mail an privacy@abb.com senden. Wir bieten Ihnen auch an, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, indem Sie auf den Link „Abmelden“ („Unsubscribe") klicken, der in der jeweiligen E-Mail an Sie integriert ist, oder sich über Ihr Kundenprofil im Preference-Center abzumelden. Alternativ und ungeachtet der Möglichkeit zum Widerruf Ihrer Einwilligung können Sie auch jederzeit über Ihr Kundenprofil im Preference-Center die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken durch entsprechende Änderungen Ihrer Profileinstellungen nach Ihren persönlichen Bedürfnissen und Interessen einschränken, erweitern oder anderweitig abändern.

 

Als Folge eines von Ihnen erklärten Widerrufs Ihrer Einwilligung werden Ihre personenbezogenen Daten in unseren konzernweiten CRM-Systemen und Kundendatenbanken für das Marketing Automation System von ABB gesperrt, so dass Sie zukünftig keine weiteren Marketinginformationen von ABB mehr auf der Grundlage dieser Einwilligung erhalten.

 

 

Weitere Informationen, die auf Ihre Einwilligungserklärung und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch ABB generell anwendbar sind, finden Sie auch in der Datenschutzerklärung für Kunden und Geschäftspartner.