Global site

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu ermöglichen und Ihnen nur für Sie relevante Werbung basierend auf Ihrer Nutzung unserer Webseite anzuzeigen. Informationen zu Cookies

IRT 501 FlexTrack

Verfahrachse zum Materialtransport

Die IRT 501 FlexTrack ist eine lineare Verfahrachse zum Materialtransport. Sie ermöglicht den Bau von Bearbeitungsstationen, in die Werkstücke mittels FlexTrack ein- und ausgefördert werden.

Die FlexTrack kann mit mehreren Verfahrschlitten ausgerüstet werden. Diese können jeweils mit einer Hebeeinheit (FlexLifter) versehen werden

Komplett geschützt und äußerst kompakt
Eines der Hauptvorteile der FlexTrack ist der geschützte Kabel- und Antriebsstrang, der komplett im Inneren der Verfahrachse verläuft. So kann die FlexTrack auch in anspruchsvollen Arbeitsumgebungen (zum Beispiel in Schweißanlagen) eingesetzt werden. Mit einer Breite von nur 660 mm ist sie außerdem extrem kompakt, was einen platzsparenden Anlagenbau ermöglicht.   

Starke Leistung
Die FlexTrack bietet – genau wie die ABB-Roboter – hervorragende Werte in Bezug auf Positionswiederholgenauigkeit und Zykluszeit. Auch das schwerste Werkstück kann präzise und schnell bereitsgestellt werden. Die FlexTrack ist in 4 Varianten für unterschiedliche Zuladungen und Geschwindigkeiten lieferbar. Es können Werkstücke bis zu 3 Tonnen transportiert werden; die maximale Verfahrgeschwindigkeit liegt bei 3 m/s.

Einfache Installation und Wartung
Die Verfahrachse ist einfach zu installieren und zu warten, was vor allem Zeitersparnis bedeutet. So verfügt die FlexTrack beispielsweise über eine Zentralschmieranlage sowie einen einfachen Zugang zum Antriebsstrang, der ohne Demontagearbeiten erreicht werden kann.

Roboterbasierte Technologie
Die FlexTrack wird wie alle ABB-Roboter über die IRC5-Steuerung gesteuert. Zur Programmierung und zum Betrieb wird keine zusätzliche Software benötigt.

Optionen
Durch ihr modulares Design kann die FlexTrack um weitere Elemente wie zum Beispiel Hebe- oder Rotationseinheiten ergänzt werden. Diese Zusatzeinheiten sorgen dafür, dass ein Werkstück von allen Seiten bearbeitet werden kann.

 

 

Loading documents
  • Kontakt-Information

    Sie haben Interesse an einem Produkt oder eine Frage?

    Kontaktieren Sie uns