ABB Ability™ Energy Manager: Energieverbrauch reduzieren und Energiekosten messbar senken

ABB Ability™ Energy Manager: Energieverbrauch reduzieren und Energiekosten messbar senken

  • Hohe Energiekosten bedrohen Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Unternehmen
  • ABB Ability™ Energy Manager bietet der Maschinenbau- und Automatisierungsbranche eine skalierbare Lösung für den energie- und kosteneffizienten Betrieb

Die nach wie vor hohen Energiepreise sind für viele Unternehmen eine ernsthafte Bedrohung ihrer Wettbewerbsfähigkeit. ABB bietet mit dem ABB Ability™ Energy Manager eine Cloud-basierte Plattform, die es Unternehmen ermöglicht, ihren Energieverbrauch kontinuierlich zu überwachen und systematisch zu optimieren.

Durch den Einsatz des ABB Ability™ Energy Managers lassen sich umfassende Einsparpotenziale identifizieren. Dies trägt nicht nur zur Kosteneinsparung und Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit bei, sondern unterstützt auch die Reduzierung von CO2-Emissionen und trägt somit zur Erreichung der Nachhaltigkeitsziele bei. Die Softwarelösung wurde entwickelt, um das Energiemanagement in Unternehmen zu optimieren. Anwender können den Energieverbrauch damit einfach überwachen und analysieren. Dies ermöglicht, die Energieeffizienz zu steigern und Kosten zu reduzieren. Der ABB Ability™ Energy Manager bietet umfassende Funktionen zur Echtzeitüberwachung des Energieverbrauchs, zur Erstellung von Berichten, zur Identifizierung von Einsparpotenzialen und zur Verwaltung von Energieverträgen. Dank seiner Skalierbarkeit kann er sowohl bei einzelnen Betriebsstätten als auch für die gleichzeitige Überwachung mehrerer Standorten eingesetzt werden. Das System kann flexibel an die individuellen Anforderungen des Unternehmens angepasst werden und ist für den Einsatz in den unterschiedlichsten Anwendungen ausgelegt, etwa für Industrieanlagen, im Gebäudemanagement oder in Rechenzentren.

  • Die Cloud-basierte Lösung bietet der Maschinenbau- und Automatisierungsbranche eine skalierbare Lösung für den energie- und kosteneffizienten Betrieb.
  • Identifizierung von Einsparpotenzialen mit dem ABB Ability™ Energy Manager zur Realisierung von Kosteneinsparungen und Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit.

Der ABB Ability™ Energy Manager ermöglicht die nahtlose Integration und Kommunikation mehrerer Geräte in industriellen Automatisierungssystemen. Dies geschieht durch die Verwendung von Modbus RTU und Modbus TCP Protokollen in Verbindung mit dem ABB Ability™ Edge Industrial Gateway und dem Ekip Com Hub. Modbus RTU und Modbus TCP sind weit verbreitete Kommunikationsprotokolle in der Industrie, die es ermöglichen, Daten zwischen verschiedenen Geräten und Steuerungssystemen auszutauschen. Modbus RTU verwendet serielle Kommunikation, während Modbus TCP auf Ethernet basiert.

Das ABB Ability™ Edge Industrial Gateway und das Ekip Com Hub dienen als Schnittstellen, die die Kommunikation zwischen den verschiedenen Geräten und dem ABB Ability™ Energy Manager erleichtern. Sie übersetzen die Daten, die von den eingebundenen Geräten gesendet werden, in ein für das System verständliches Format und ermöglichen es, diese Daten effizient zu verarbeiten.

Zu den unterstützten Geräten gehört das intelligente Motormanagement-System UMC100.3 mit PNU/MTQ-Kommunikationsmodulen, die Softstarter der PSTX-Serie, das Netzeinspeiseüberwachungsrelais CM-UFD.M31M sowie das Temperaturüberwachungsrelais CM-TCN.012. Diese Geräte können über die genannten Protokolle und Schnittstellen miteinander kommunizieren, was es Automatisierern und Maschinenbauern ermöglicht, eine breite Palette von ABB-Produkten in ihre industriellen Prozesse zu integrieren und zu steuern.

Der Einsatz des ABB Ability™ Energy Managers in Verbindung mit Modbus RTU und Modbus TCP erleichtert die Kommunikation und den Datenaustausch zwischen den Geräten erheblich. Dies trägt dazu bei, die Effizienz von Industrieanlagen zu verbessern und den Anforderungen moderner Industrieautomation gerecht zu werden. Mit dem Gateway ABB E-Kit lassen sich zudem Systeme und Komponenten von Drittanbietern einbinden. Über den integrierten Webserver können die Daten der über Modbus RTU und TCP angeschlossenen Geräte lokal angezeigt werden.

Der ABB Ability™ Energy Manager unterstützt verschiedene operative und strategische Unternehmensziele und ist ein wirkungsvolles Steuerungsinstrument für unterschiedliche Entscheidungsträger:

  • Energie- und Facility-Manager können systematisch den Energieverbrauch und die Stromversorgung in Gebäuden und Anlagen überwachen und optimieren.
  • Technische Leiter und Ingenieure nutzen den ABB Ability™ Energy Manager, um die Stromqualität zu verbessern, Geräteleistung zu optimieren und Betriebskosten zu senken.
  • Finanz-Controllern bietet der ABB Ability™ Energy Manager wertvolle Einblicke in die Kosteneinsparungen, die durch Energiemanagement realisiert werden können.
  • Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagern hilft der ABB Ability™ Energy Manager, die Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, den CO2-Fußabdruck zu reduzieren und Umweltauflagen zu erfüllen und schafft die Voraussetzung für eine Zertifizierung nach DIN EN ISO50001.

Die Cloudlösung zeichnet sich unter anderem durch folgende Funktionalitäten aus:

  • Monitoring: Die Plattform ermöglicht es, den Energieverbrauch in Echtzeit zu überwachen und die Leistung eines Standorts zu visualisieren. Dadurch erhalten Entscheider ein detailliertes Verständnis des Energieverbrauchs und können den Verbrauch in verschiedenen Bereichen identifizieren und zuweisen.
  • Analyse: Unternehmen können automatische Datenexporte planen und die Daten ihrer Industrieanlagen analysieren. Dies hilft bei der Identifizierung von Mustern und Trends im Energieverbrauch und erleichtert die Erarbeitung von Optimierungsstrategien.
  • Reporting: Unternehmen können Excel- und PDF-Berichte erstellen, die relevante Informationen über den Energieverbrauch und die Effizienz der Anlagen enthalten. Diese Berichte können für die interne Kommunikation sowie für regulatorische Anforderungen nützlich sein.
  • Energie-Audit: Mit dem ABB Ability™ Energy Manager können Unternehmen ihre Energieleistungsindikatoren überwachen und sicherstellen, dass sie ihre Verbrauchsziele erreichen. Dies ermöglicht eine kontinuierliche Verbesserung der Energieeffizienz.
  • Benachrichtigungen: Die Plattform automatisiert Benachrichtigungen, um sofortige Rückmeldungen über den Status der Anlagen per E-Mail oder SMS zu erhalten. Dies erleichtert die schnelle Reaktion auf unerwartete Ereignisse und Abweichungen im Energieverbrauch.
  • Kostenmanagement: Unternehmen können ihren Energieverbrauch überprüfen, Kostenpläne anpassen und die relativen Auswirkungen auf die Energierechnung visualisieren. Dies unterstützt Unternehmen bei der Kontrolle und Optimierung ihrer Energieausgaben.
  • Multi-Dienstprogramm: Der ABB Ability™ Energy Manager ermöglicht es Unternehmen, den Verbrauch von Wasser, Gas, Heizung und Strom mit einem einzigen Dashboard zu überwachen.

„Der ABB Ability™ Energy Manager ist für Unternehmen ein mächtiges und wirkungsvolles Instrument, um das Energiemanagement effizient in Echtzeit zu überwachen. Zudem trägt der Einsatz der Plattform maßgeblich dazu bei, strategische Unternehmensziele messbar zu machen und Schritt für Schritt zu erreichen,“ sagt Anna-Katharina Deiters, Product Marketing Specialist für Motorschutz und Steuerung.  

Der ABB Ability™ Energy Manager kann sowohl als Stand-Alone-Lösung eingesetzt oder als integraler Bestandteil des ABB Ability™ Energy and Asset Managers genutzt werden. Der ABB Ability™ Energy and Asset Manager ist eine erweiterte Lösung, die sowohl das Energiemanagement als auch das Anlagenmanagement abdeckt. Neben der Überwachung und Steuerung des Energieverbrauchs bietet der ABB Ability™ Energy and Asset Manager umfangreiche Tools zur Verwaltung und Wartung von Anlagen und Geräten. Die erweiterten Funktionen unterstützen Unternehmen bei der vorausschauenden Wartung, der Planung von Wartungsarbeiten, der Analyse der Asset-Performance sowie der Optimierung des Betriebs und der Verfügbarkeit ihrer Anlagen.  

Auf dem ABB Ability MarketplaceTM können Unternehmen den Energy Manager kostenlos testen und erwerben.

Links

Kontaktieren Sie uns

Downloads

Diesen Artikel teilen

Facebook LinkedIn Twitter WhatsApp