ABB bringt innovativen Solarantrieb für nachhaltige Wasserpumpen weltweit auf den Markt

ABB bringt innovativen Solarantrieb für nachhaltige Wasserpumpen weltweit auf den Markt

  • Der neue Frequenzumrichter ACQ80 nutzt nachhaltige Solarenergie für verschiedene Wasserpumpanwendungen wie Bewässerung und Wasserversorgung
  • Die in den Antrieb integrierte MPPT-Logik (Maximum Power Point Tracking) stellt sicher, dass die grösstmögliche Leistung aus den Solarmodulen entnommen wird, um die Pumpenleistung über den ganzen Tag hinweg zu maximieren
  • Durch den dualen Versorgungsmodus kann der Antrieb sowohl mit einer Gleichstromversorgung von PV-Solarmodulen als auch mit einer Wechselstromversorgung aus dem Netz oder einem Generator für den 24/7-Pumpenbetrieb betrieben werden

Mit Photovoltaik (PV) betriebene Wasserpumpensysteme gewinnen weltweit zunehmend an Bedeutung. Sie spielen eine wichtige Rolle bei der Verringerung der CO2-Emissionen im Zusammenhang mit der Wasserförderung und können in Gebieten mit schwacher Netzabdeckung eingesetzt werden, wo eine zuverlässige Wasserversorgung für die landwirtschaftliche Bewässerung, das Tränken von Vieh und für Trinkzwecke unerlässlich ist. Die neue Generation der Solarpumpen ACQ80 von ABB wurde entwickelt, um diese Nachfrage zu befriedigen, indem sie den effizienten Betrieb von Wasserpumpensystemen mit einem geringen CO2-Ausstoss unterstützt, indem sie saubere Sonnenenergie nutzt.

Ein Hauptmerkmal des ACQ80 ist die integrierte MPPT-Logik (Maximum Power Point Tracking) in Kombination mit einem weiten Eingangsspannungsbereich von 225 bis 800 VDC. Dadurch kann der Umrichter den Pumpenmotor auch dann betreiben, wenn die Leistung der Solarmodule in Zeiten geringer Sonneneinstrahlung sinkt. Dieses Betriebsfenster ist viel grösser als bei herkömmlichen Antrieben, so dass unter verschiedenen Betriebsbedingungen die maximale Wassermenge gepumpt werden kann.

Der ACQ80 wird vor allem in netzunabhängigen Lösungen eingesetzt, wo er den Gleichstrom (DC) aus den Solarmodulen in den von der Pumpe benötigten Wechselstrom (AC) umwandelt. Er kann aber auch mit Wechselstrom betrieben werden. So kann der Antrieb an ein lokales Stromnetz oder einen Generator angeschlossen werden, was die Kontinuität des Pumpbetriebs in der Nacht oder bei geringer Sonneneinstrahlung durch die Kombination von Wechsel- und Gleichstromversorgung gewährleistet.

«Eine Lösung mit niedrigen CO₂-Emissionen ist für die Bewässerung, die Landwirtschaft und die Wasserversorgung von entscheidender Bedeutung, um eine nachhaltige Zukunft zu gewährleisten. Der ACQ80 ist eine Innovation von ABB, die weltweit eine wichtige Rolle spielen wird, da sie den Betrieb von Solarpumpensystemen mit maximaler Effizienz und Zuverlässigkeit ermöglicht, selbst bei schwankender Sonneneinstrahlung. Wir sind stolz darauf, dass sie das Solar Impulse Efficient Solution Label der Solar Impulse Foundation erhalten hat», sagte Jugal Patnaik, Global Product Manager, Solar Pump Drives, ABB.

Der ACQ80 bietet integrierte Pumpenfunktionen wie Durchflussberechnung, Trockenlaufschutz, Pumpenreinigung und mehrere intelligente Betriebsmodi, um den Wasserpumpvorgang zu optimieren und menschliche Eingriffe zu minimieren, sowie einen Feldbusanschluss für die Integration des Umrichters in Steuersysteme. Er ist sowohl mit Induktionsmotoren als auch mit hocheffizienten permanentmagnetunterstützten Synchron-Reluktanz-Motoren (SynRM) in Tauch- und Oberflächenpumpen kompatibel.

Der ACQ80 wurde von der Stiftung Solar Impulse mit dem Label Solar Impulse Efficient Solution ausgezeichnet, das bestätigt, dass es sich um ein rentables Produkt handelt, das mit sauberem Strom betrieben wird. Das Label wird an Produkte, Dienstleistungen und/oder Verfahren verliehen, die eine glaubwürdige ökologische und wirtschaftliche Leistung aufweisen und gleichzeitig die üblichen Optionen auf ihrem Markt übertreffen. Dies ermöglicht es politischen und wirtschaftlichen Entscheidungsträgern, eine ehrgeizigere Energie- und Umweltpolitik zu verfolgen und einen Fahrplan zur Erreichung ihrer Umweltziele aufzustellen.

Solarpumpenantriebe ACQ80 von ABB
Solarpumpenantriebe ACQ80 von ABB
center

Links

Kontaktieren Sie uns

Downloads

Diesen Artikel teilen

Facebook LinkedIn Twitter WhatsApp