ABB lanciert energieeffizientes Motor- und Umrichterpaket für Elektrobusse

ABB lanciert energieeffizientes Motor- und Umrichterpaket für Elektrobusse

  • Motor und Umrichter wurden gemeinsam entwickelt und arbeiten so optimal zusammen
  • Das neue Paket mit dem ersten 3-Level-Umrichter für Busse ermöglicht eine längere Lebensdauer und erhebliche Effizienzsteigerungen mit bis zu 12% weniger Motorverlusten bei typischen Fahrzyklen im Vergleich zu früheren 2-Level-Umrichtern
  • Der Motor bietet zudem eine hohe Drehmomentdichte für eine verbesserte dynamische Leistung sowie einen leiseren Betrieb für mehr Fahrgastkomfort

ABB hat die Einführung eines innovativen neuen Pakets, bestehend aus dem Motor AMXE250 und dem Umrichter HES580, bekannt gegeben, das speziell für Elektrobusse entwickelt wurde. Das neue Antriebspaket, das für eine effizientere, zuverlässigere und schnell verfügbare Lösung für die Industrie entwickelt wurde, stellt einen bedeutenden Fortschritt für sauberere und nachhaltigere Transportmöglichkeiten dar.

Der HES580 ist der erste 3-Level-Wechselrichter auf dem Markt für Elektrobusse und zeichnet sich durch eine überlegene Energieeffizienz und Leistungsabgabe aus. Im Vergleich zu konventionellen 2-Level-Wechselrichtern erreicht der HES580 eine erhebliche Reduzierung der Oberwellenverluste des Motors um bis zu 75 Prozent, wodurch die Wärmeabgabe deutlich minimiert und die Energieeinsparung maximiert wird. Der Schlüssel zu dieser überragenden Leistung liegt in seiner innovativen 3-Level-Architektur. Im Gegensatz zu 2-Level-Wechselrichtern, die zwischen zwei Spannungsebenen (DC+ und DC-) umschalten, führt der HES580 eine dritte Spannungsstufe ein: den Neutralleiter. Durch diesen Zusatz wird die Spannungsstufe bei jedem Schaltvorgang effektiv halbiert, was zu einer geringeren Stromwelligkeit und damit zu geringeren Oberwellenverlusten führt. Infolgedessen arbeitet der AMXE250-Motor mit einem verbesserten Wirkungsgrad und bietet eine höhere Leistung unter verschiedenen Betriebsbedingungen.

Darüber hinaus weist der HES580 nicht nur bis zu 12 % weniger Motorverluste bei typischen Fahrzyklen im Vergleich zu herkömmlichen 2-Level-Umrichtern auf, sondern bietet auch erhebliche Vorteile für den AMXE250-Motor, indem er dessen Lebensdauer verlängert und seine Zuverlässigkeit erhöht. Durch die Abschwächung von Oberschwingungseffekten und die Minimierung der Belastung der Motorwicklungen bietet diese fortschrittliche Technologie eine anhaltende Leistung und Langlebigkeit des gesamten elektrischen Antriebsstrangs.

Darüber hinaus zeichnet sich der AMXE250 als kompakter Permanentmagnet-Synchronmotor aus, der für hocheffiziente Antriebe entwickelt wurde. Der Motor bietet außerdem eine hohe Drehmomentdichte für eine verbesserte dynamische Leistung sowie einen leiseren Betrieb für mehr Fahrgastkomfort. Der HES580 und der AMXE250 wurden so konzipiert, dass sie flexibel sind und weiter voneinander entfernt aufgestellt werden können, was den Betreibern die Möglichkeit gibt, den Raum weiter zu optimieren. Dank der einfachen Parametereinstellung, Inbetriebnahme und Start-up-Fähigkeiten kann das Paket schnell in einem Fahrzeug installiert werden.

David Segbers, Global Product Manager bei der ABB-Division Traction, Standort Turgi, sagte: «Wir freuen uns, den ersten 3-Level-Umrichter für Elektrobusse auf den Markt zu bringen. Das Motor-Umrichter-Paket wurde so konzipiert, dass es perfekt zusammenarbeitet und sowohl den Betreibern als auch den Erstausrüstern erhebliche Energieeffizienzgewinne bringt.»

Fabiana Cavalcante, Global Head of Mobile e-Power bei ABB, ebenfalls Standort Turgi, sagte: «Die Elektrifizierung von Bussen ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einem nachhaltigen, sauberen öffentlichen Verkehr, der die Lebensqualität verbessert. Wir freuen uns, zukunftssichere Lösungen anbieten zu können, die der Branche helfen, ihre Nachhaltigkeits- und Leistungsziele zu erreichen.»

Links

Kontaktieren Sie uns

Downloads

Diesen Artikel teilen

Facebook LinkedIn Twitter WhatsApp