Sicher, zuverlässig und effizient

ABB bringt neue druckfest gekapselte IEC-Niederspannungsmotoren in kleineren Baugrößen auf den Markt

Die neuen druckfest gekapselten IEC-Niederspannungsmotoren in Baugrößen von 80 bis 132 von ABB weisen die gleichen Sicherheits- und Effizienzeigenschaften auf wie die größeren ABB-Produkte. Die Motoren eignen sich ideal für den Einsatz in rauen und explosionsgefährdeten Umgebungen, wie man sie meistens in der Chemieindustrie, im Bergbau und im Öl- und Gassektor findet.

Trotz der geringeren Baugröße bieten die Motoren den Kunden ausreichend Flexibilität, um Funktionen wie Lagerschwingungs- und Temperaturwächter hinzuzufügen, mit denen eine Überwachung der Motoren während des Betriebs erreicht werden kann. Das ermöglicht eine zeitgerechte Wartung und verhindert ungeplante Stillstände. Dank modernster Oberflächenbehandlung halten die Motoren härtesten Bedingungen stand, wie sie beispielsweise auf einer Offshore-Bohrinsel herrschen.

„Auf Basis von Kundenfeedback haben wir die kleineren druckfest gekapselten Motoren mit den gleichen Optionen und Sicherheitsmerkmalen entwickelt, wie sie für unsere größeren Motoren mit druckfester Kapselung typisch sind“, erklärt Tom Eklöf, Produktmanager für IEC-Niederspannungsmotoren bei ABB. „Wir können Kunden jetzt druckfest gekapselte IE3-Niederspannungsmotoren in Baugrößen von 80 bis 450 anbieten, die Sicherheit, Zuverlässigkeit und eine lange Lebensdauer gewährleisten.“

Die Motoren sind zur Erleichterung des Handlings mit mehreren Hebeösen ausgestattet. Darüber hinaus besteht die Option, einen Hilfsklemmenkasten einzubauen. Das erhöht die Sicherheit in Anwendungen, in denen Sensoren oder Stillstandsheizungen benötigt werden, da die Hilfsanschlüsse vom Klemmenkasten für die Motorversorgung getrennt werden.

Die Motoren sind in den Effizienzklassen IE2 und IE3 erhältlich. Sie werden mit ATEX- und weltweiter IECEx-Zertifizierung geliefert und sind für Anwendungen mit Frequenzumrichter zertifiziert. Die Motoren werden mit zwei bis acht Polen für alle gängigen Spannungen sowohl für 50 Hz als auch 60 Hz angeboten.

ABB bietet ein komplettes Portfolio an IE3-Standardmotoren und IE3-Motoren mit druckfester Kapselung (Ex db und Ex db eb), erhöhter Sicherheit (Ex ec) und Staubexplosionsschutz (Ex t). Die Motoren erfüllen die Anforderungen von Kunden in Ländern, wo MEPS-Vorschriften (Miminum Energy Performance Standard) eingehalten werden müssen.

ABB (ABBN: SIX Swiss Ex) ist ein Technologieführer bei der digitalen Transformation von Industrien. Aufbauend auf einer über 130-jährigen, durch Innovationen geprägten Geschichte, hat ABB vier kundenorientierte, weltweit führende Geschäftsbereiche: Elektrifizierung, Industrieautomation, Antriebstechnik und Robotik & Fertigungsautomation, die durch die Digitalplattform ABB Ability™ unterstützt werden. Das Stromnetzgeschäft von ABB wird 2020 an Hitachi verkauft. ABB ist in mehr als 100 Ländern tätig und beschäftigt etwa 147.000 Mitarbeiter. www.abb.de

Links

Kontaktieren Sie uns

Downloads

Diesen Artikel teilen

Facebook LinkedIn Twitter WhatsApp