ABB treibt Entwicklung vollelektrischer Bergwerke mit ABB Ability™ eMine voran

ABB treibt Entwicklung vollelektrischer Bergwerke mit ABB Ability™ eMine voran

• eMine™ wird mit einem zielführenden, methodischen Ansatz und einem integrierten Portfolio von Elektrifizierungs- und digitalen Lösungen zur schnelleren Dekarbonisierung des Bergbaus beitragen

• ABB Ability™ eMine FastCharge, das weltweit schnellste und einzige vollautomatische Ladesystem für Grossmuldenkipper mit einer Ladeleistung bis 600 kW, befindet sich in der Pilotphase

• Mit eMine™ können Muldenkipper über eine Oberleitung mit Strom versorgt und der Dieselbedarf um bis zu 90 Prozent gesenkt werden

ABB hat heute ABB Ability™ eMine lanciert, ein Portfolio an Lösungen, mit denen die Entwicklung des emissionsfreien Bergbaubetriebs vorangetrieben werden soll. Gleichzeitig gab das Unternehmen bekannt, dass sich ABB Ability™ eMine FastCharge, die weltweit schnellste und leistungsstärkste Ladelösung für elektrische Muldenkipper aller Fabrikate, bereits in der Pilotphase befindet.

Die eMine™ Elektrifizierungslösungen machen den vollelektrischen Bergbaubetrieb vom Bergwerk bis zum Hafen möglich und werden durch integrierte digitale Anwendungen und Services zur Überwachung und Optimierung des Energieverbrauchs ergänzt. Das Produktangebot ermöglicht die Elektrifizierung von Bergbaumaschinen und -ausrüstungen aller Art – von der Förderung über die Vermahlung bis hin zur Streckenförderung und Materialhandhabung. Ab 2022 wird auch ABB Ability™ eMine FastCharge dazugehören, die neue Hochleistungsladelösung für Muldenkipper, die sich inzwischen in der Pilotphase befindet. Durch das integrierte ABB Ability™ eMine Truck-Trolley-System kann zudem der Dieselverbrauch um bis zu 90 Prozent reduziert werden, was eine deutliche Minderung der Energiekosten und der Umweltauswirkungen bedeutet.

ABB Ability™ eMine FastCharge, die neue Hochleistungsladelösung für Muldenkipper, die sich inzwischen in der Pilotphase befindet.
ABB Ability™ eMine FastCharge, die neue Hochleistungsladelösung für Muldenkipper, die sich inzwischen in der Pilotphase befindet.

„Die Bergbauindustrie weltweit durchläuft eine der wohl tiefgreifendsten Transformationen unserer Generation – sie will emissionsfrei werden”, sagte Max Luedtke, Global Head of Mining bei ABB. „ABB Ability™ eMine ist ein Meilenstein bei der Umstellung bestehender Bergbaubetriebe von fossilen Brennstoffen auf die vollelektrische Energieversorgung. Die Betriebe können damit ihre Energieeffizienz weiter verbessern, ihre CO2-Emissionen stark reduzieren und gleichzeitig wettbewerbsfähig und produktiv bleiben.”

Die flexible, vollautomatisierte Ladelösung eMine™ FastCharge kann der gesamten Branche als Eckpfeiler für den Übergang zu vollelektrischen Bergwerken dienen. Sie wird speziell für die anspruchsvollsten Umgebungen entwickelt, kann überall installiert werden und lädt jeden elektrischen Lkw ohne menschlichen Eingriff mit bis zu 600 kW – eine Leistung, die auf dem Markt bisher unerreicht ist und die die Stillstandszeit der mobilen Ausrüstung minimiert. Die Ladedauer wird von der Kapazität der Batterie des Muldenkippers und vom Betriebsprofil abhängen – in vielen Fällen wird ein ausreichender Ladezustand jedoch innerhalb von 15 Minuten erreichbar sein. Mit eMine™ erweitert ABB ihr Elektrifizierungsangebot auf Muldenkipper und Technologien für den gesamten Prozess der Streckenförderung.

Weitere Elemente des Konzepts sind die integrale Entwurfsplanung und die Entwicklung kreativer Ideen mit dem Ziel, den Wert der Elektrifizierung zu maximieren und den Prozess der Streckenförderung so optimal wie möglich zu gestalten – mit elektrischen Lösungen, die für die Bergbauumgebung geeignet sind und zum Erreichen der Produktionsziele beitragen. ABB ebnet Bergwerksbetreibern damit den Weg zum vollelektrischen Bergwerk, vom schrittweisen Abschied vom Diesel bis zur Verankerung einer neuen Denkweise und einer neuen Teamfähigkeit. Durch die Integration von Elektrifizierungs- und digitalen Lösungen vom Bergwerk bis zum Hafen senkt eMine™ die Gesamtkosten und verbessert die Performance des Bergwerks, während gleichzeitig die Umweltauswirkungen gemindert werden.

 Durch die Integration von Elektrifizierungs- und digitalen Lösungen vom Bergwerk bis zum Hafen senkt eMine™ die Gesamtkosten und verbessert die Performance des Bergwerks, während gleichzeitig die Umweltauswirkungen gemindert werden.
Durch die Integration von Elektrifizierungs- und digitalen Lösungen vom Bergwerk bis zum Hafen senkt eMine™ die Gesamtkosten und verbessert die Performance des Bergwerks, während gleichzeitig die Umweltauswirkungen gemindert werden.

ABB stützt sich auf 130 Jahre Erfahrung in der Bergbauindustrie und bietet vollständige Elektrifizierungs-, Automatisierungs- und Digitalisierungslösungen für den Bergbau. Komplettiert wird eMine™ durch ABB Ability™ MineOptimize, eine Plattform, die Planung, Bau und Betrieb von Anlagen und Bergwerken optimiert und den Übergang zum digitalen und CO₂-freien Bergwerk der Zukunft möglich macht.

ABB (ABBN: SIX Swiss Ex) ist ein führendes Technologieunternehmen, das weltweit die Transformation von Gesellschaft und Industrie in eine produktivere und nachhaltigere Zukunft energisch vorantreibt. Durch die Verbindung ihres Portfolios in den Bereichen Elektrifizierung, Robotik, Automation und Antriebstechnik mit Software definiert ABB die Grenzen des technologisch Machbaren und ermöglicht so neue Höchstleistungen. ABB blickt auf eine erfolgreiche Geschichte von mehr als 130 Jahren zurück. Der Erfolg des Unternehmens basiert auf dem Talent seiner rund 105’000 Mitarbeitenden in mehr als 100 Ländern. www.abb.com

Links

Kontaktieren Sie uns

Downloads

Diesen Artikel teilen

Facebook LinkedIn Twitter WhatsApp