ABB zieht bei den attraktivsten Arbeitgebern der Welt 2021 den höchsten Anteil an «Ground-breaker»-Studentinnen und Studenten an

ABB zieht bei den attraktivsten Arbeitgebern der Welt 2021 den höchsten Anteil an «Ground-breaker»-Studentinnen und Studenten an

  • ABB mit dem höchsten Anteil an ausgewählten Ingenieurwissenschafts-Studierenden, die einen Arbeitgeber suchen, der Innovation, Zusammenarbeit und Unternehmertum unterstützt
  • Das Unternehmen ist für angehende Ingenieurinnen und Ingenieure erneut weltweit einer der attraktivsten Arbeitgeber und verbessert sich gegenüber 2020 auf Platz 36
  • ABB unterstützt und fördert die nächste Generation von Talenten als Mitarbeitende von morgen

An der Befragung von Universum nehmen jedes Jahr hunderttausende Studentinnen und Studenten in aller Welt teil. Unter den Studierenden der Ingenieurswissenschaften, die ABB zu einem ihrer idealen Arbeitgeber gewählt haben, war in diesem Jahr der Anteil an «Ground-breakern» am höchsten.

Zu dieser von Universum neu identifizierten Kategorie gehören all jene Studierenden, denen die Arbeit in einem dynamischen Team mit starkem Fokus auf Innovation, Zusammenarbeit und Unternehmergeist besonders wichtig ist. Der Einsatz modernster Technologien zur Schaffung neuer und aufregender Produkte und wegweisende Entwicklungen auf ihrem gewählten Fachgebiet stehen im Mittelpunkt des Interesses dieser jungen Talente.

ABB zählt zudem erneut zu den attraktivsten Arbeitgebern der Welt für Studierende der Ingenieurswissenschaften. Das Unternehmen konnte seine Position im Gesamtranking gegenüber 2020 sogar noch verbessern und steht auf der Top-71-Liste der bewerteten globalen Arbeitgeber jetzt auf Platz 36.

«Wir sind sehr stolz darauf, dass wir auch im Jahr 2021 wieder zu den attraktivsten Arbeitgebern der Welt gehören, und dass ABB in der Universum-Talentstudie in der Kategorie Ingenieurwesen von den Studierenden des Typs „Ground-breaker“ den höchsten Anteil aufweist», sagte Carolina Granat, Chief Human Resources Officer bei ABB. «ABB hat es sich zur Aufgabe gemacht, die nächste Generation von Talenten zu unterstützen und zu fördern – sie sind unsere Mitarbeitenden von morgen. Das Vertrauen der jüngeren Generation in ABB als Wunscharbeitgeberin freut mich deshalb besonders.»

Die Ergebnisse der Befragung beruhen auf den Antworten von rund 221’000 Studierenden der Bereiche Wirtschaft, IT und Ingenieurwesen aus den zehn grössten Volkswirtschaften der Welt (Brasilien, Kanada, China, Frankreich, Deutschland, Indien, Italien, Russland, UK und USA). Universum – ein globaler Dienstleister im Bereich Employer Branding mit mehr als 30 Jahren Erfahrung – hat die Studierenden bei der Befragung gebeten, Arbeitgeber nach 40 Kriterien zu bewerten. Das Ergebnis ist eine Rangliste derjenigen Unternehmen, für die Studierende am liebsten arbeiten würden.

Mit ihren umfassenden Aus- und Weiterbildungsinitiativen, darunter Praktikumsangebote, Traineeprogramme, Partnerschaften mit Universitäten, Ausbildungsplätze und Stipendien der Jürgen-Dormann-Stiftung für die Ingenieurausbildung, will ABB den Unterschied machen – für jede einzelne Studentin und jeden einzelnen Studenten.

ABB betreibt aktives Hochschulmarketing, um Talente frühzeitig zu gewinnen und zu halten. Um diesen Austausch zu fördern, organisiert das Unternehmen an den eigenen Standorten und bei verschiedenen Zieluniversitäten Events und Aktivitäten für Studierende. Zudem teilt ABB Jobangebote und Einblicke in das Leben im Unternehmen über soziale Netzwerke.

Interesse, deine Geschichte bei ABB zu schreiben? Check die Jobangebote und bewirb dich hier.

ABB (ABBN: SIX Swiss Ex) ist ein führendes Technologieunternehmen, das weltweit die Transformation von Gesellschaft und Industrie in eine produktivere und nachhaltigere Zukunft energisch vorantreibt. Durch die Verbindung ihres Portfolios in den Bereichen Elektrifizierung, Robotik, Automation und Antriebstechnik mit Software definiert ABB die Grenzen des technologisch Machbaren und ermöglicht so neue Höchstleistungen. ABB blickt auf eine erfolgreiche Geschichte von mehr als 130 Jahren zurück. Der Erfolg des Unternehmens basiert auf dem Talent seiner rund 105‘000 Mitarbeitenden in mehr als 100 Ländern. www.abb.com.

Links

Kontaktieren Sie uns

Downloads

Diesen Artikel teilen

Facebook LinkedIn Twitter WhatsApp