ABB ernennt Andrea Antonelli zum General Counsel & Sekretär des Verwaltungsrates

ABB hat bekannt gegeben, dass Andrea Antonelli mit Wirkung zum 1. März 2022 zum General Counsel des Konzerns und Mitglied der Konzernleitung ernannt wurde. Er tritt die Nachfolge von Maria Varsellona an, die das Unternehmen wie bereits angekündigt verlässt und als Chief Legal Officer zu Unilever wechseln wird. Andrea Antonelli wird nach der Generalversammlung am 24. März 2022 zudem die Funktion des Sekretärs des Verwaltungsrates von ABB übernehmen.

Antonelli (48), italienischer Staatsbürger, kam im Juli 2020 zu ABB und ist derzeit Global Business General Counsel des Geschäftsbereichs Elektrifizierung. Zuvor war er bei der Tetra Pak Group tätig, wo er verschiedene Positionen als regionaler General Counsel innehatte, darunter Vice President Legal Affairs of Global Commercial Operations. Darüber hinaus war er bei General Electric und Fluor Corporation beschäftigt und arbeitete als selbstständiger Rechtsanwalt bei DLA Piper in London.

Andrea Antonelli
Andrea Antonelli

Antonelli verfügt über einen Abschluss in Rechtswissenschaften der Universität Florenz, Italien, und einen Master Degree of Laws (LLM) des King's College der University of London, Großbritannien. Er ist in Italien und Spanien als Rechtsanwalt zugelassen und Solicitor in England und Wales

«Wir freuen uns, nach einem sorgfältigen Auswahlprozess, der sowohl interne als auch externe Kandidatinnen und Kandidaten umfasste, einen erstklassigen Juristen in unseren eigenen Reihen gefunden zu haben. Und wir sind zuversichtlich, dass wir unter Andreas Leitung unsere juristischen Kompetenzen und unsere Unternehmenskultur im Sinne der höchsten ethischen Standards weiterentwickeln werden», sagte Björn Rosengren, CEO von ABB.

Mit Wirkung zum 1. März 2022 setzt sich die Konzernleitung aus folgenden Mitgliedern zusammen: Björn Rosengren, Chief Executive Officer; Timo Ihamuotila, Chief Financial Officer; Tarak Mehta, Leiter Geschäftsbereich Elektrifizierung; Peter Terwiesch, Leiter Geschäftsbereich Prozessautomation; Morten Wierod, Leiter Geschäftsbereich Antriebstechnik; Sami Atiya, Leiter Geschäftsbereich Robotik & Fertigungsautomation; Andrea Antonelli, General Counsel; Theodor Swedjemark, Chief Communications and Sustainability Officer und Carolina Granat, Chief Human Resources Officer.

ABB (ABBN: SIX Swiss Ex) ist ein führendes Technologieunternehmen, das weltweit die Transformation von Gesellschaft und Industrie in eine produktivere und nachhaltigere Zukunft energisch vorantreibt. Durch die Verbindung ihres Portfolios in den Bereichen Elektrifizierung, Robotik, Automation und Antriebstechnik mit Software definiert ABB die Grenzen des technologisch Machbaren und ermöglicht so neue Höchstleistungen. ABB blickt auf eine erfolgreiche Geschichte von mehr als 130 Jahren zurück. Der Erfolg des Unternehmens basiert auf dem Talent seiner rund 105‘000 Mitarbeitenden in mehr als 100 Ländern. www.abb.com

Links

Kontaktieren Sie uns

Downloads

Diesen Artikel teilen

Facebook LinkedIn Twitter WhatsApp