Konzernergebnis des 1. Quartals 2022: Solide Performance in unsicherem Umfeld

  • Auftragseingang +21% auf 9,4 Milliarden US-Dollar, auf vergleichbarer Basis1
  • +28%• Umsatz +1% auf 7,0 Milliarden US-Dollar, auf vergleichbarer Basis +7%
  • Ergebnis der Geschäftstätigkeit 857 Millionen US-Dollar, Marge bei 12,3%
  • Operatives EBITA1 von 997 Millionen US-Dollar, Marge1 bei 14,3%
  • Unverwässerter Gewinn je Aktie 0,31 US-Dollar, +25%2
  • Cashflow aus Geschäftstätigkeit -573 Millionen US-Dollar und Cashflow aus Geschäftstätigkeit in fortgeführtenAktivitäten von -564 Millionen US-Dollar

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier. 

1 Für eine Überleitung von Nicht-GAAP-Kennzahlen siehe den Abschnitt „Supplemental Reconciliations and Definitions“ in der beigefügten „Q1 2022 Financial Information“.
2 Das Wachstum des Gewinns je Aktie wird mit ungerundeten Zahlen berechnet.

Links

Kontaktieren Sie uns

Downloads

Diesen Artikel teilen

Facebook LinkedIn Twitter WhatsApp