100 % Badespass, 10 % Energieeinsparung

100 % Badespass, 10 % Energieeinsparung

Das effiziente USV-System von ABB sorgt für mehr Sicherheit und Energieeinsparungen in der kritischen Infrastruktur des Regionalen Badezentrums Locarno (CBR).

Das Lido di Locarno liegt in einer herrlichen Gegend am Lago Maggiore und ist eine aussergewöhnliche Oase der Freizeit, des Sports und des Wohlbefindens, in der Jung und Alt ein breites und umfassendes Angebot rund um das Thema Wasser finden. Es handelt sich um ein modernes Badezentrum mit mehreren Innen- und Aussenbecken, darunter ein Thermalaussenbecken mit Whirlpools, ein Sprungbrett, eine grosse Grünanlage mit einem Seestrand und 4 spektakulären Rutschen, die ganzjährig geöffnet sind.

Sicherheit für die Badegäste

Um den Badegästen die notwendige Sicherheit bieten zu können, ist das CBR mit einer USV (Unterbrechungsfreie Stromversorgung) ausgestattet.

Die USV ist ein Gerät, das zwischen dem Stromnetz und der kritischen Last geschaltet wird und dazu dient, die angeschlossenen Geräte mit Hilfe von Pufferbatterien ständig mit Strom zu versorgen. Seine Anwesenheit ist unerlässlich für Geräte, die unter keinen Umständen auch nur eine Sekunde lang ohne Strom bleiben dürfen.

Das Lido Locarno bietet ein breites und umfassendes Angebot rund um das Thema Wasser für Jung und Alt.
Das Lido Locarno bietet ein breites und umfassendes Angebot rund um das Thema Wasser für Jung und Alt.

Im Fall von CBR hat die USV die Aufgabe, kritische Geräte sicher und kontinuierlich mit Strom zu versorgen, wie z. B.: digitale (IT-) und Telekommunikationsinfrastrukturen, Videoüberwachung, Ein- und Ausgangsdrehkreuze, Registrierkassen, elektromechanische Geräte, usw.

Das CBR wurde 2008 komplett renoviert und setzt seitdem auf erneuerbare Energien und die ständige Senkung des Energieverbrauchs.

10 % Energieeinsparungen

Um vollständige Sicherheit und Kontinuität zu gewährleisten, war der Ersatz des veralteten 30kVA-USV-Systems notwendig und stand im Einklang mit der Energievision der CBR. "Mit der hocheffizienten USV PowerScale 33 von ABB spart CBR nun bis zu 10 % Energie", bestätigt Renzo Salmina, Regional Sales Manager von ABB.

Die höhere Energieeffizienz sowie die Nähe des ABB-Werks in Quartino mit seinem Serviceteam waren ausschlaggebend für die Wahl des Lieferanten. Seit mehr als 30 Jahren werden im nahen gelegenen Quartino-Werk unterbrechungsfreie Stromversorgungslösungen entwickelt, produziert und getestet.

Links

Kontaktieren Sie uns

Downloads

Diesen Artikel teilen

Facebook LinkedIn Twitter WhatsApp