Global site

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu ermöglichen und Ihnen nur für Sie relevante Werbung basierend auf Ihrer Nutzung unserer Webseite anzuzeigen. Informationen zu Cookies

Kalibrierung

Mobile und stationäre Kalibrierung für Mess- und Analysentechnik

Stationäre Kalibrierung im Kalibrierlabor

Die Kalibrierlabore für die verschiedenen Produkte sind mit innovativer Technologie ausgestattet und werden von den nationa­len anerkannten Prüfstellen (PTB*, DAkkS*) kontrolliert. Zertifikate und Prüfberichte werden nach internationalen Standards ausgestellt.

Mobile Kalibrierung für Durchflussmessgeräte

Der Vor-Ort-Service führt die folgenden Kalibrierungen durch:

  • Magnetisch-induktive Einsteck-IDM
  • Magnetisch-induktive Eintauchsonde
  • Thermische Masse-Durchflussmessung
  • Ultraschallmessung im „Clamp-On“ Verfahren
  • Ultraschallmessung nach dem Kreuzkorrelations-Verfahren

Jedes Messverfahren hat spezifische Vorteile, so dass eine breite Palette von Kundenanforderungen erfüllt werden kann. Magnetisch-induktive Kalibrierungen bieten beispielsweise eine hohe Genauigkeit, wogegen Ultraschallmessungen sofort einsetzbar sind. Die Kali­brierung findet ohne Ein- und Ausbauleistung statt und hat den Vorteil, dass die Performance der Anlage und die Einflussgrößen vor Ort berücksichtigt werden.