Wenn Sie tiefer in die Welt der Motoren wie Synchronreluktanzmotor oder EC Titanium Motor einsteigen möchten, bieten sich die entsprechenden Webseiten an. Die Links dazu können Sie hier aufrufen.

Hochwirkungsgradmotoren: Bis Ultra-Premium-Effizienz IE5

Synchronreluktanzmotoren (SynRM) von ABB verfügen über die höchste Energieeffizienz-Klassifizierung IE5 und weisen im Vergleich zu IE2-Motoren bis zu 50 Prozent geringere Energieverluste auf. Im Paket mit modernen Frequenzumrichtern können Kunden damit die Energieeffizienz und Zuverlässigkeit erhöhen sowie die Nachhaltigkeit verbessern. Weitere Vorteile der SynRM-Motoren sind die niedrigeren Lager- und Wicklungstemperaturen, die für höhere Zuverlässigkeit und längere Lebensdauer sorgen. Darüber hinaus werden mit dieser Konstruktion auch die Motorengeräusche reduziert.


EC Titanium: Kompakt und hocheffizient

Das hocheffiziente, integrierte Motor-Umrichterpaket EC Titanium vereint die Synchronreluktanz- und Permanentmagnet-Technologie zu einer nachhaltigen, drahtlos verbundenen Lösung und verbessert somit das Betriebsergebnis. Der EC Titanium weist einen Leistungsfaktor nahe Eins auf und ermöglicht dadurch den Einsatz kleinerer Antriebe. Standfläche und Gewicht des Systems werden reduziert. Die integrierte Antriebslösung ist darüber hinaus so konzipiert, dass für die Schalttafel viel weniger Platz benötigt wird.


Ökodesign-Verordnung: Neue Anforderungen an Elektromotoren und Frequenzumrichter

Die Ökodesign-Verordnung EU 2019/1781 trat im Oktober 2019 in Kraft. Sie gilt für Niederspannungs-Asynchronmotoren mit einer Wechselspannung von weniger als 1.000 V als auch für Frequenzumrichter. Die Verordnung wird in zwei Schritten umgesetzt: Stufe 1 ist seit dem 1. Juli 2021 in Kraft. Stufe 2, die den Geltungsbereich erweitert und die Anforderungen an Motoren erhöht, wird ab dem 1. Juli 2023 wirksam.



Select region / language