Global site

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu ermöglichen und Ihnen nur für Sie relevante Werbung basierend auf Ihrer Nutzung unserer Webseite anzuzeigen. Informationen zu Cookies

ACS5000 Technische Daten

Eingang

Eingangskonfiguration

36-Puls-Dioden-Gleichrichter

Eingangsspannung

Eingang Dioden-Gleichrichter: 1920 - 1980 V, 3700 - 3960 V
Eingang integrierter Transformator: 4,16 – 13,8 kV

Eingang Spannungsschwankung

± 10 % ohne Leistungsminderung

+20/-30 % mit Leistungsminderung

Eingangsfrequenz

50 / 60 Hz

Eingangsspannungsschwankung

± 2 %

Eingangsleistungsfaktor

> 0.96

Eingang Oberschwingungen

IEC 61000-2-4 und IEEE 519 konform

Hilfsspannung

Steuerung (optional): 110, 220 V DC oder 110 – 240 V AC 50 / 60 Hz

Hilfsspannung: 380 – 690 V AC 50 / 60 Hz, 3-phasig
500 - 690 V AC 50 / 60 Hz, 3-phasig (nur für wassergekühlte)

Ausgang

Ausgangsleistung

2000 – 36000 kW (höhere Leistungen auf Anfrage)

Ausgangsspannung

6.0 – 13.8 kV

Ausgangsfrequenz

66 Hz (optional 250 Hz)

Motortyp

Asynchron-, Synchron- und Permanentmagnetmotoren

Wirkungsgrad des Frequenzumrichters

 > 98.5 %

Mechanischer Aufbau

Gehäuse

Standard-Luftkühlung: IP21
Standard-Wasserkühlung: IP42
Optional mit Luftkühlung: IP42
Optional mit Wasserkühlung: IP54

Kabeleingang

Oben / unten

Umgebungswerte

Aufstellhöhe

0 – 2000 Meter ü.NN (höher mit Leistungsminderung)

Temperatur der Umgebungsluft

1 – 40 °C (niedriger und höher mit Leistungsminderung)

Externe Kühlwassertemperatur

5 – 32 °C (niedriger und höher mit Leistungsminderung)

Geräusche

Wasserkühlung: ≤ 75 dB (A)
Luftkühlung: ≤ 80 dB (A)

Normen

EN, IEC, CE, (optional CSA)