Global site

Just push it!


Push-in Federanschlusstechnik


Mit der neuen Motorstarter-Lösung mit Push-in-Federanschlusstechnik von ABB genügt einfaches Stecken für eine extrem schnelle Verdrahtung. Es ist kein Werkzeug erforderlich, daher sparen Sie mit der Push-in-Federanschlusstechnik im Vergleich zu herkömmlichen Lösungen bis zu 50% Verdrahtungszeit. Die Verbindungen sind hierbei genauso zuverlässig. Für Geschwindigkeit, Leichtigkeit und Zuverlässigkeit - Just push it!



Benötigen Sie Unterstützung oder weitere Produktinformationen?

ABB__Speed_up_your_projects_100

Schnelle Installation

  • 2-in-1 Verbindung für Litzen mit und ohne Aderendhülsen 
  • Standard Werkzeug zum Anschluss von Litzen ohne Aderendhülsen und zum Lösen der Verbindung
  • Komplettlösung für Motorschutzschalter und Schütze mit jeweiligem Zubehör
ABB__Easy to Install_100 

Einfache Verdrahtung

  • Intuitive Verdrahtung durch klare Kennzeichnung der Anschlussklemmen
  • Nur ein Schraubenzieher genügt
  • Automatisierte Verkabelung möglich
ABB__Continous_operation_100

Zuverlässige Verbindungen

  • Robuste Bauweise der Anschlussklemme
  • Vibrationsfest
  • Kein Nachjustieren der Anschlüsse 


Erste komplette Motorstarter-Lösung mit Push-in Federanschlusstechnik auf dem Markt 

Jetzt verfügbar - Neue Verbindersätze für Direktstart-, Wendestart- und Stern-Dreieck-Kombinationen in Push-in Federanschlusstechnik:

  • BEA16-4KF und BEA38-4KF für Direktstarter bis 15 kW
  • BER16-4KF und BER38-4KF für Wendestarter bis 15 kW
  • BEY16-4KF und BEY38-4KF für Stern-Dreieck Starter bis 25 kW
  • PS1-...-65K Phasenschienen für MS132-K Motorschutzschalter bis 32 A





Erfahren Sie mehr







Beliebte Links

ABB-Web-Feeds