Global site

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu ermöglichen und Ihnen nur für Sie relevante Werbung basierend auf Ihrer Nutzung unserer Webseite anzuzeigen. Informationen zu Cookies

Elektrische Häuser (E-Houses)

Maßgefertigte, begehbare Metallgehäuse, die speziell gefertigt wurden, um kritische elektrische Geräte im Energieverteilungsnetz zu schützen.

Elektrische Häuser (E-House), auch Power Häuser genannt, sind vorgefertigte begehbare modulare Gehäuse die im Außenbereich Mittelspannungs-, Niederspannungsanlagen sowie Hilfseinrichtungen beherbergen.

Ob auf Kufen oder Rädern montiert benötigen sie nur – im Gegensatz zur traditionellen Anlagen, die vor Ort aufgebaut werden, einen minimalen Aufwand an Installation und Inbetriebnahme.

Das E-House wird vor Auslieferung und Versand inklusive aller Komponenten getestet.

Die Mobilität der Einheit begünstigt geringe Installationskosten und macht sie flexibel.

E- Houses können direkt in der Nähe wichtiger Verbraucher installiert werden. So können Größe und Länge von Strom- und Steuerkabeln reduziert werden.

Durch die Nähe zu den Verbrauchern können auch Energiekosten gesenkt werden. 

Anwendungen

E-Houses werden im Bereich der Energieerzeugung, Öl-, Gas- und Mineralgewinnung, sowie der verarbeitenden Industrie, immer beliebter.

Sie eignen sich hervorragend für zeitkritische Projekte. Vor allem auch in entlegeneren Gebieten, in denen qualifiziertes Personal nicht zur Verfügung steht und Arbeiten schwer zu organisieren sowie kostenintensiv sind. 

Warum ABB?

  • Vom Planen bis hin zur Auslieferung - Ein Anlaufpunkt für das ganze Equipment
  • Kürzere Umsetzung und Inbetriebnahme

Benötigen Sie Unterstützung oder weitere Produktinformationen?

Loading documents

Ergänzende Angebote

  • Kontakt-Information

    Sie haben Interesse an einem Produkt oder eine Frage?

    Kontaktieren Sie uns