Streuinduktivität bei Leistungshalbleitern in der Elektromobilität

Die Leistungselektronik spielt für die Elektromobilität eine wichtige Rolle, da sie für die effiziente Leistungsübertragung von der Batterie zum Motor sorgt. Siliziumkarbid als neues Halbleitergrundmaterial ermöglicht unter anderem durch geringere Schaltverluste und höhere Schaltfrequenzen im Vergleich zu Silizium effizientere Lösungen.

ABB Power Grids Switzerland, Semiconductors,  hat dasThema in der Fachzeitschrift ATZ Elektronik, Ausgabe April 2020, vertieft. Lesen Sie hier den gesammten Beitrag oder gehen Sie zur ATZ Elektronik.

Links

Contact us

Downloads

Share this article

Facebook LinkedIn Twitter WhatsApp