Global site

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu ermöglichen und Ihnen nur für Sie relevante Werbung basierend auf Ihrer Nutzung unserer Webseite anzuzeigen. Informationen zu Cookies

You can view this page in:

 

Produktinformationen für: S751/3-E35

Hier finden Sie das Datenblatt sowie die zum Produkt gehörende Dokumentation. Für weitere Informationen nutzen Sie bitte das Kontaktformular am Ende dieser Seite.

Drucken…
PDF erstellen…
Datenblatt
Downloads

S751/3-E35

Allgemeine Informationen

  • Typ:
    S751/3-E35
  • Bestellnummer:
    2CDS781001R4352
  • EAN:
    4016779660495
  • Beschreibung:
    S751/3-E35 Selektiver Hauptleitungsschutzschalter
  • Langbeschreibung:
    Die selektiven Haupt-Sicherungsautomaten der Baureihe S750 sind nach DIN VDE 0641-21 als spannungsunabhängige selektive Hauptleitungsschutzschalter (SHU) zertifiziert sowie laienbedienbar und für die höchste Überspannungskategorie ausgelegt. Ihr Anwendungsgebiet ist vielfältig: als Trennvorrichtung am Zählerplatz gemäß der TAB der Netzbetreiber bzw. VDE-AR-N 4101 genauso wie in allen Niederspannungs-Hauptverteilungen zum Schutz von Verteilungsstromkreisen und als Freischalteinrichtung mit Trennfunktion. Hervorzuheben sind die besonderen Selektivitätseigenschaften zur Sicherstellung einer hohen Anlagenverfügbarkeit. Die Baureihe S750 ist zur direkten Montage auf ein 4-oder 5-poliges Sammelschienensystem 40mm (12mm x 5/10mm) vorgesehen. Unabhängig von der Nennstromstärke des S750 kann über die untere Klemme direkt mit bis zu 50mm² und max. 100A auf das Sammelschienensystem eingespeist werden. Geräte der S 750-Familie beinhalten eine integrierte Sperrmöglichkeit, die eine gleichzeitige Blockierung der 3 Pole einer Drehstrom-Versorgung ermöglicht. Der integrierte Sperrschieber verriegelt in EIN- oder AUS-Stellung und kann zusätzlich mit Vorhängeschloss, Drahtplombe oder Kabelbinder gesichert werden.

Technische Daten

  • Normen:
    DIN VDE 0641-21
  • Auslösecharakteristik:
    E (selektiv)
  • Funktion:
    einpolig schaltend
  • Trennfunktion:
    Ja
  • Bemessungsbetriebsspannung:
    230 / 400 V AC
  • Betriebsspannung:
    (Maximum inkl. Toleranz) 440 V AC
    (Maximum inkl. Toleranz) 253 V AC
    (Minimum) 12 V AC
    (Minimum) 12 V DC
  • Bemessungsisolationsspannung (Ui):
    (nach IEC / EN 60664-1) 690 V
  • Bemessungsstoßspannungsfestigkeit (Uimp):
    6 kV
    auf 2000 m 8 kV
    auf Meereshöhe 9.8 kV
  • Isolationsprüfspannung:
    50/60 Hz, 1 min: 2 kV
  • Bemessungsstrom (In):
    35 A
  • Bemessungsschaltvermögen (Icn):
    (230 / 400 V AC) 25 kA
  • Bemessungsfrequenz (f):
    50 / 60 Hz
  • Verlustleistung:
    bei Bemessungsbedingungen pro Pol 6.9 W
  • Einspeisung:
    Beliebig
  • Schaltstellungsanzeige:
    Rot AN / Grün AUS
  • Elektrische Standfestigkeit:
    20000 AC Zyklen
  • Mechanische Standfestigkeit (Nendu):
    20000 Zyklen
  • Anzahl Pole:
    3x1
  • Überspannungskategorie:
    IV
  • Anzugsdrehmoment:
    2.5 ... 3 N·m
  • Bedienteilausführung:
    Schalthebel
  • Montageart:
    Sammelschienensystem 40 mm
  • Typ Schraubklemme:
    störungssicherer, doppelgerichteter Zylinderlift-Anschluss
  • Bedienteilkennzeichnung:
    I/O
  • Schaltgriffmaterial:
    Isolierstoffgruppe II, schwarz, plombierbar
  • Gehäusematerial:
    Isolierstoffgruppe I, RAL 7035
  • Optionen:
    3x 1-polig, einzeln schaltbar
    3x 1-polig, einzeln schaltbar
    einzeln schaltbar
  • Montage auf DIN-Schiene:
    Nein
  • Einbaulage:
    beliebig
  • Empfohlener Schraubendreher:
    Nr. 2 Pozidriv
    Kreuzschlitz Nr. 2 Pozidriv
    Schlitz 1 x 5.5
  • Zubehör anbaubar:
    Ja
  • Anschlussmöglichkeit:
    Sammelschiene 12 x 5/10 mm
    Leiter (Abgang) 2.5...16 mm²
    Leiter (Einspeisung) 2.5...50 mm²
    Federzugklemme / mit isolierter Aderendhülse 2.5...16 mm²
    Federzugklemme / ohne isolierter Aderendhülse 2.5...16 mm²
  • Anlagegröße:
    (nach DIN 43880) 6
  • Anschlussart:
    Push-in Klemme

Umwelt

  • Umgebungslufttemperatur:
    (Betrieb) -25 ... +55 °C
    (Lagerung) -40 ... +70 °C
  • Schutzart:
    IP20
    IPXXB
    eingebaut im Verteiler mit Abdeckung IP40
  • Verschmutzungsgrad:
    3
  • Klimafestigkeit:
    28 cycles
    with 55 °C / 90-96 %
    and 25 °C / 95-100 %
  • Schwingungsfestigkeit nach IEC 60068-2-6:
    2g, 20 Zyklen 5 … 150 … 5 Hz
  • Schockfestigkeit nach IEC 60068-2-27:
    30g / 3 shocks / 11 ms
  • RoHS Status:
    nach EU Richtlinie 2011/65/EC

Abmessungen

  • Breite in Teilungseinheiten:
    2
  • Breite des Produkts:
    81 mm
  • Höhe des Produkts:
    151.3 mm
  • Tiefe des Produkts:
    116 mm
  • Nettogewicht:
    1.17 kg
  • Gewicht pro Pol:
    0.125 kg
  • Einbautiefe (t2):
    69 mm

Verpackungsinformationen

  • Menge Verpackungseinheit 1:
    Karton 1 Stück
  • Breite Verpackungseinheit 1:
    95 mm
  • Höhe Verpackungseinheit 1:
    145 mm
  • Länge Verpackungseinheit 1:
    186 mm
  • Bruttogewicht Verpackungseinheit 1:
    1.3 kg
  • EAN Verpackungseinheit 1:
    4016779668262

Bestelldaten

  • Mindestbestellmenge:
    1 Stück
  • Zolltarifnummer:
    85362010
  • Herkunftsland:
    Bulgarien (BG)

Zertifikate und Deklarationen

Beliebte Downloads

Klassifizierungen

  • ETIM 7:
    EC001047 - Selektiver Hauptleitungsschutzschalter
  • ETIM 8:
    EC001047 - Selektiver Hauptleitungsschutzschalter
  • EPLAN Katalogbaum:
    Elektrotechnik / Schutzeinrichtungen / Schutzschalter
  • WEEE Kategorie:
    5. Geräte, bei denen keine der äußeren Abmessungen mehr als 50 cm beträgt (Kleingeräte)
  • WEEE B2C / B2B:
    B2C
  • CN8:
    8536 20 10
  • UNSPSC:
    39121614
  • eClass:
    V11.0 : 27141903
  • Kennbuchstabe (elektrische Betriebsmittel):
    F

Beliebte Links

ABB-Web-Feeds

Folgen Sie uns