Global site

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu ermöglichen und Ihnen nur für Sie relevante Werbung basierend auf Ihrer Nutzung unserer Webseite anzuzeigen. Informationen zu Cookies

Seite anzeigen in:

ABB University Germany

Symphony® Plus mit Melody

Die Seminare sind in verschiedene Rollen und Stufen strukturiert. Wählen Sie die passen Rolle für Ihre Aufgabe aus. Die verschiedenen Stufen beschreiben Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten nach Erreichen der geforderten Seminarteilnahmen.

Engineering Personal
Anlagenfahrer
Instandhalter
Seminarinformationen
Basic

Sie verstehen
- die Symphony Plus Systemstruktur
- Verbindung zwischen Leit- und Controllerebene

Sie sind in der Lage,
- verschiedene Konfigurationssprachen zu  verwenden (z.B. FBS, Ablaufkette)
- Die Hardware der Controllers inkl. IO-Baugruppen zu konfigurieren
- Grafikbilder zu erstellen und zu änderen
- Trendbilder anzulegen und die Trendaufzeichnung zu konfigurieren
- Alarmlisten und deren Vorlagen zu erstellen
- Grundlegende Sicherheitseinstellungen vorzunehmen
- ein Backup durchzuführen

Sie erreichen den Basic Level in dem Sie an den Seminaren S301M und S313 oder T330 teilnehmen.
Advanced
Sie besitzen mehr Kenntnisse aus zwei der folgenden Systemerweiterungen:
- Administration von Benutzern und der Sicherheit in Active Directory
- Konfiguration von Grafiken, Einblendbildern und des Workplace Layouts
- Funktionalitäten der neuesten Version
- Konfiguration der erweiterten Alarmfunktionen inkl. des Alarmmanagements
- Integration und Konfiguration von PROFIBUS und HART Geräten
Sie erreichen den Advanced Level, nachdem Sie den Basic Level absolviert haben und an mindestens zwei der folgenden Seminare teilnehmen: DE430, DE432, S314, S302
Basic
Sie sind in der Lage,
- im Standard Operator Workplace zu navigieren
- Informationen von verschiedenen Prozeßgrafiken zu verstehen
- Bedienernotizen zu erstellen
- MSR-Stellentypen wie Motoren, Ventile, Regle oder, Überwacher zu beobachten und zu bedienen
- Verriegelungsbilder zu nutzen
- Alarm- und Ereignislisten zu verwenden
- Alarme zu quittieren
- Bediener- und Trendbilder zu interpretieren
- Ablaufketten zu beobachten und bedienen
- Mit verschiedenen Benutzern zu arbeiten
- einfache Diagnosetools zu verwenden
Sie erreichen den Basic Level in dem Sie am Seminar S320 teilnehmen.
Advanced
Sie sind in der Lage,
- erweiterte Bedienerfunktionen zu verwenden
- erweiterte Diagnosanzeigen zu nutzen
- Diagnose eines Melody Controllers durchzuführen
- Vom Einblendbild zur IO-Karte zu navigieren
Sie erreichen den Advanced Level, nachdem Sie den Basic Level absolviert haben und am Seminar S301M teilnehmen.
Basic

Sie verstehen
- die Symphony Plus Systemstruktur
- die Verbindung zwischen Leit- und Controllerebene

Sie sind in der Lage,
- Alarme zu verarbeiten
- Melody Controller zu diagnostizieren und zu tauschen
- Vom Einblendbild zur IO-Karte zu navigieren
- einfache Änderungen an Alarmlisten, Grafikbilder und Trenbildern vorzunehmen
- ein Backup durchzuführen

Sie erreichen den Basic Level in dem Sie an den Seminaren S301M und S331 teilnehmen.
Advanced
Sie besitzen mehr Kenntnisse aus den folgenden Systemerweiterungen:
- Administration von Benutzern und der Sicherheit in Active Directory
- Integration und Konfiguration von PROFIBUS und HART Geräten
Sie erreichen den Advanced Level, nachdem Sie den Basic Level absolviert haben und an mindestens zwei der folgenden Seminare teilnehmen:  DE430, S302, S314
Seminarinfos              Seminarbeschreibung (PDF)  
     T330             AC 870P/Melody Engineering mit Composer - Verfahrenstechnik  
     S301M             Symphony Plus System - Einführung und Engineering Übersicht mit Melody  
     S302             Symphony Plus System Administration and Installation    
     S313             Symphony Plus Melody - Basis Engineering    
     S314             Symphony Plus Melody - Advanced Engineering PROFIBUS/HART Field Device Management    
     S320             Symphony Plus Operation Bedienung    
     S331             Symphony Plus Melody - Wartung, Service und Diagnose    
     DE430             Microsoft Windows® Technologie für ABB Industrial IT – Prozessleitsysteme    
     DE432             Angewandte MSR-Technik    
                                                   

 

  • Kontakt-Information

    Sie haben Interesse an einem Produkt oder eine Frage?

    Kontaktieren Sie uns