Global site

Technische Spezifikationen PCS100 RPC

Benötigen Sie Unterstützung oder weitere Produktinformationen?

 

Netzanschluss

Spannung

380 - 480 V ± 10%

(andere Spannungen über Transformator)

Netzsystem

3-phasig

Frequenz

50 oder 60 Hz

Frequenzbereich

± 5 Hz

Überspannungskategorie

III

Max. Störungskapazität

65 kA

Effizienz

> 97,7% (bei 480 V)

Überlast- und Kurzschlussschutz

Strombegrenzter Ausgang (200%)

 Nenndaten

Nennleistung

100 kVA bis 2000 kVAr
(andere Nennleistungen auf Anfrage)

Oberschwingungskorrektur

Ja

Ausgleich von Stromasymmetrien

25% des Nennstroms

 

Benutzerschnittstelle

Typ

8,4” LCD- Farb-Touchscreen

Kommunikationstyp

Ethernet

Funktionen

HTML-Server (nur Überwachung)

Modbus-TCP (nur Überwachung)

 

Umwelt

IEC-Verschmutzungsgrad

2

Betriebstemperatur

0°C bis 50°C (Leistungsminderung -2% Strom pro 1°C über 40°C)

Höhenbedingte Leistungsminderung

1,0% / 100 m für Aufstellhöhen über 1000 m, 2000 m maximum

Luftfeuchtigkeit

< 95%, Kondensation nicht zulässig

Geräuschpegel

< 75 dBA typisch in 1 m Abstand

 Elektromagnetische Verträglichkeit 

EMV-Kategorie

CISPR 11

 

Gehäuse

IP-Gehäusetyp

IP20 / NEMA 1 (Standard)

IP-Klasse des HMI-Panels (GDM)

IP54 (von vorn)

Material

Elektrolytisch verzinktes Stahlblech

Farbe

RAL 7035

Blechstärken an den Seiten und hinten

1,5 mm

Blechstärke - Tür

2 mm

Gehäusezugang

Türen mit Schloss


 

Normen

IEC62103 Elektrische Geräte für den Einsatz in elektrischen Anlagen


Änderungen der technischen Daten vorbehalten.