Global site

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu ermöglichen und Ihnen nur für Sie relevante Werbung basierend auf Ihrer Nutzung unserer Webseite anzuzeigen. Informationen zu Cookies

Retrofit

Der Antrieb wird technisch auf den aktuellen Stand gebracht

Das Retrofit ist der schnelle und effiziente Weg installierte Antriebe zu modernisieren. Es bringt eine sofortige Leistungsverbesserung Ihrer Anlage oder Ihres Prozesses. In einem Retrofit-Projekt werden die vorhandene Verkabelung, die Motoren und die Schaltschränke häufig weiter verwendet, während der Antrieb oder das Antriebssystem komplett oder teilweise ausgetauscht werden.

Highlights

  • Weniger Abfall – Durch Wiederverwendung des vorhandenen Antriebsschranks, der Kabel und Motoren trägt das Retrofit dazu bei, das Abfallvolumen zu minimieren.
  • Schnelle Ausführung – Von ABB zertifizierte Ingenieure sind geschult, Retrofits rasch durchzuführen.
  • Kein Produktionsausfall – Das Retrofit kann entsprechend Ihrer Produktionsplanung erfolgen.
  • Schrittweise Installation – Wenn in Ihrer Anlage eine große Anzahl von Antrieben installiert sind, kann das Retrofit schrittweise erfolgen, um zu lange Stillstände zu vermeiden.

Retrofit-Service von ABB


Prüfen des Antriebstyps

ACV700 oder SAMI STAR Antriebe haben die Phase des eingeschränkten Supports erreicht. Jetzt ist es an der Zeit, über ein Retrofit nachzudenken.

Analyse des vorhandenen Systems gemeinsam mit ABB

Anhand der Servicehistorie des Antriebs können ABB-Ingenieure die möglichen Retrofit-Optionen für die oben genannten Antriebstypen ermitteln.

Entwickeln einer Engineering-Lösung zusammen mit ABB

Der Retrofit-Service ist auf die Systemanforderungen abgestimmt. Häufig kann auf eine Nachrüstung externer Komponenten verzichtet werden.

Installationsplanung

Für die Durchführung der Retrofit-Arbeiten wird ein Zeitplan erstellt.

Durchführung der Installation und Inbetriebnahme

Die Retrofit-Pakete sind modular aufgebaut und sparen dadurch Montagezeit. Das Paket wird anschließend in Betrieb genommen und von ABB geprüft, um die Übereinstimmung mit dem Konstruktionsentwurf sicherzustellen. Die Installation kann nach und nach entsprechend dem Zeitplan für die Produktionsabschaltung durchgeführt werden.

Ein weiterer effizienter Betrieb ist sichergestellt.

Das Antriebssystem wird wieder in die Lifecycle-Phase Aktiv versetzt mit vollem Supportumfang einschließlich Ersatzteilen und Consulting. Auf das Retrofit gibt es eine Gewährleistung von einem Jahr.
Loading documents
  • Kontakt-Information

    Sie haben Interesse an einem Produkt oder eine Frage?

    Kontaktieren Sie uns